[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4752: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4754: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4755: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4756: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
Das L46-Zebraharnischwels-Forum • Thema anzeigen - TAZ-Artikel zur Situation Staudammbau am Rio Xingu

Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Di 11 Dez , 2018 00:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 22 Mai , 2008 19:31 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 17:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
http://www.taz.de/1/zukunft/wirtschaft/ ... 842ab7f7e7

_________________
www.regenwald.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 23 Mai , 2008 15:12 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17 Jan , 2005 01:38
Beiträge: 402
Wohnort: 66450 Bexbach / Saarland / D

_________________
Gruß Albert
------------------------------------------------
http://DiskusForum.phpbb6.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 23 Mai , 2008 23:43 
Offline
L46-Adult

Registriert: Mo 25 Feb , 2008 17:11
Beiträge: 239
Wohnort: Grevenbroich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 26 Mai , 2008 16:13 
Offline
L46-Larve

Registriert: Do 06 Mär , 2008 19:26
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin
Immer geht es um das scheiß Geld !!!
:cry: :cry: :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 27 Mai , 2008 22:40 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 17:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
..hier noch ein TAZ-Artikel zum Thema:

http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/arti ... ccff9957d3

Der Bau dieses Riesenstaudamms wär wohl das endgültige Aus für den L46 - und diverser anderer Arten. Inklusive der Lebensraumbeschneidung indigener Völker.

Grauslig, wie schnell die Zerstörung der Biotope voranschreitet. :(

Und wie scheinheilig, dass die brasilianische Umweltbehörde IBAMA den L46 quasi als ihr 'Wappentier' - symbolisch für bedrohte Arten - genommen hatte.

Aber immerhin sind die indigenen Bewohner auf Zinne.

Und was können / sollen / müssten wir da tun?

Gruß,
Indina

_________________
www.regenwald.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28 Mai , 2008 11:24 
Offline
L46-Adult

Registriert: Mo 25 Feb , 2008 17:11
Beiträge: 239
Wohnort: Grevenbroich
Hallo,

da wir es wohl nicht schaffen werden dieses zu stoppen, kann man eigentlich nur soviele WF L46 importieren wie eben möglich um ein Weiterleben der Art zu ermöglichen.

Wobei ich eigentlich der Meinung bin, dass irgendwann die Natur zurück schlägt und dann nach und nach auch wieder "ausgestorbene" Arten auferstehen werden. Zumindest ist dieses meine Hoffnung.

Viele Grüße

Timo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 28 Mai , 2008 12:27 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 17:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
Timo,

Wildfänge importieren ist nicht mehr - Brasilien hat die Art vor ein paar Jahren auf die rote Liste gesetzt! Absoluter Exportstopp.

Ein weiteres Zeichen, wie 'hippocrit' die Regierungspolitik ist...

..und hier noch ein interessanter Artikel,
der auch zeigt, dass das Projekt 'Historie' hat:

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/22/22652/1.html

Gruß,
Indina

_________________
www.regenwald.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 01 Jun , 2008 18:09 
Offline
L46-Adult

Registriert: Mo 25 Feb , 2008 17:11
Beiträge: 239
Wohnort: Grevenbroich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 01 Jun , 2008 22:10 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 11:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Hallo Timo,

als so problemlos würde ich das nicht bezeichnen, denn du brauchst ersteinmal einen Fänger der bereit ist die Tiere zu fangen. Dies ist seit dem sie geschützt sind streng verboten und wird meines Wissens nach ausnamsweise auch überwacht. Ansonsten Stimme ich dir zu, dass Tiere die keine Zukunft in der Natur haben für Erhaltungszuchten genutzt werden sollten. Aber dies ist erst der Fall wenn der Damm zweifelsfrei gebaut wird.
Dessweiteren besteht die winzige Hoffnung das es die Welse trotz Damm schaffen sich zu behaupten, denn wenig Strömung vertragen sie, das sehen wir in unseren Becken jeden Tag aufs neue. Wie es mit der Sauerstoffproblematik sein wird kann ich natürlich nicht sagen. Evtl. gibt es ja auch noch bisher unbekannte Populationen im Xingu.

Hoffen wir das Beste für unsere Lieblinge

Gruß Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 02 Jun , 2008 11:33 
Offline
L46-Adult

Registriert: Mo 25 Feb , 2008 17:11
Beiträge: 239
Wohnort: Grevenbroich
Hallo Benjamin,

ich sehe es so, es geht nicht mehr darum ob sondern eher wann dieser Staudamm entsteht. Dieser ist schon sooo lange immer mal wieder Thema. Ich gehe aus diesem Grund davon aus, dass er leider kommen wird.

Auch bezüglich der Verbote gilt:

Geld regiert die Welt.

gerade in solchen Ländern wo es eine sehr sehr große Schicht von armen Menschen gibt.

Viele Grüße

Timo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de