Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Fr 26 Mai , 2017 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 05 Apr , 2009 13:22 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27 Sep , 2008 19:46
Beiträge: 47
Hallo Jea

Ein Monat ist natürlich wirklich noch nicht lange. Da brauchen sie bestimmt noch ein Weilchen zum Wohlfühlen. Ich weiß ja nicht wie viele Tiere ihr nun in einem Becken habt und wie groß das Becken ist, aber ich würde alle zunächst zusammenlassen und falls sich ein Paar findet, dann könnt ihr immer noch eine Zuchtgruppe separieren. So würde ich es zumindestens mal versuchen. Bei meinen Tieren hoffe ich auch dass sich mal ein Paar findet; Tiere mit dicken Bäuchern (Laichansatz ?) gibt es ein paar in meinen Becken...na ja vielleicht habe ich mal Glück irgend wann.

PS: Warten noch auf ein paar schöne Fotos der 46er (BlueEyes) :-)

Grüße

Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 10 Mai , 2009 21:37 
Offline
L46-Jungfisch

Registriert: Di 26 Feb , 2008 11:09
Beiträge: 81
Wohnort: Chemnitz
Hallo Kai

Wegen den blauaugen musst du schon nach Chemnitz kommen
um sie zu sehen.
Habe gestern mit Ingo Seidel mich speziell zu den L-46 mit blauen Augen unterhalten und auch er sagte uns das der L-46 auch variabel in der Augenfarbe ist.Seine Tiere haben schwarze augen und andere anwesende L-46 halter haben L-46 mit anderen unterschiedlichen augenfarben.
Daher habe ich nun die bestätigung von einem Spezialisten das es kein Hirngespinnst ist und auch keine Einbildung.

Gruß Jeanette

_________________
Gruß René

www.lwelszucht-chemnitz.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Mai , 2009 06:39 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27 Sep , 2008 19:46
Beiträge: 47
Danke

Natürlich nehme ich das Angebot dankend an !!! Mal schaun wann ich wieder bei euch in der Ecke bin - natürlich bringe ich da mal die Kamera mit...falls ihr nichts dagegen habt.

Leider konnte ich am Samstag nicht beim Treffen dabei sein - ich hatte schon seit langer Zeit Fußballkarten (Cottbus-Bayern).

Aber nächstes Jahr bin ich dabei !!!

Habe schon gehört Beide Seidels waren da...richtige Prominenz !!!

PS: Habe mein Zebrabecken auch neu gestaltet - hier im Forum zu sehen

Grüße

Kai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Mai , 2009 10:38 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Hi,

ich habe aber inzwischen auch die Theorie, dass die Tiere häufiger rauskommen, wenn sie sich wohler fühlen. Ich habe seit ca. 3 Jahre 5 Tiere gehabt, 1 ausgewachsenes Tier und 4 Jungtiere. Das erwachsene Tier habe ich in diesen 3 Jahren nie zu sehen bekommen; immer nur die Schwanzflosse. Seit ich vor ca. 1 Monat das Becken umgestaltet habe kommt er regelmäßig raus, auch bei voller Beleuchtung. Seit dem sehe ich fast alle Tiere auch regelmäßig beim Fressen. Ich denke also schon, das da was dran ist. Bei mir waren es ja die selben Tiere, die früher nie rauskamen und jetzt ab Nachmittags eigentlich immer zu sehen sind.

Sie scheinen sich sogar so wohl zu fühlen, dass ich vielleicht auch endlich mal Nachwuchs bekomme. Seit letzter Woche hat er sich immer wieder mit einem Weibchen in einer Höhle getroffen und seit Samstag sitzt er nur noch in ein und derselben Höhle und wedelt -> Prinzip Hoffnung!!!!!

Gruß
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11 Mai , 2009 13:49 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hi,
ich denke auch wenn die Welse sich wohl fühlen und ungestört sind kommen sie aus Ihren Verstecken raus!!
Bei mir sind 4 Tiere immer sichtbar die schwimmen mal von einem Stein zum anderen und die andern 3 Versecken sich so das man von den nur die Schwanzflosse sehen kann!!
Aber beim Füttern kommen alle raus!! Auch wenn die Beleuchtung an ist sehe ich die 4 immer rumwuseln.


MfG
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 12 Mai , 2009 03:41 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Meine kommen jetzt langsam auch immer öfter zum Fressen raus,besonders der Große.
Sitzt dann auch hin und wieder an der Zucchinischeibe und frisst ganz ungeniert, auch wenn ich vorm Becken sitze.
Mir kommt es nicht vor, als wenn sie sich unwohl fühlen würden....ganz im Gegenteil.
Das Becken ist stark bewachsen und es gibt eine ganze menge Höhlen und Rückzugmöglichkeiten.
Schreckhaft sind sie zwar und huschen weg wie der Blitz wenn sich was bewegt außerhalb des Beckens, aber wenn die "Gefahr" vorüber ist kommen sie auch ganz schnell wieder mal raus.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de