Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Sa 29 Apr , 2017 10:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17 Feb , 2011 20:00 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Line,
ist halt so ne Gefühlssache, ihnen immer die Möglichkeit zu bieten, was fressen zu können. Wie man bei dir ja sieht, gehts wohl auch mit einer Fütterung.
Kommt bei mir wahrscheinlich von der Aufzucht der Diskus, wo ich dauernd gefüttert und dauernd sauber gemacht hab. Da will ich mir nicht das Gefühl geben, meinen Welsen so vergleichsweise wenig zu bieten. :wink:

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17 Feb , 2011 20:43 
Offline
L46-Larve

Registriert: Sa 06 Nov , 2010 06:33
Beiträge: 23
Wohnort: 1110 Wien
Hallo ihr beiden,

ich weiß wirklich nicht was besser ist, die derzeitige Fütterung habe ich vom Züchter übernommen, der gemeint hat, was größeres würde die Kleinen jetzt noch nicht fressen. Denn natürlich habe ich auch noch anderes Frostfutter: Daphnien, schwarze und weiße Müla und Artemia.

Jedenfalls werde ich am Wochenende das Becken ein wenig umgestalten und die Wurzel herausnehmen, obwohl andererseits fängt sich das kleine Futter darunter ja ganz gut und wird nicht gleich weggesaugt.

Schwere Entscheidungen sind das.

lg
clarenceduchesse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 17 Feb , 2011 20:58 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15 Mär , 2006 23:14
Beiträge: 71
Wohnort: Buchs SG, Schweiz
Hi

Mülas sollte man nicht geben. Frostartemia kann auch etwas zu gross sein.

Gruss
Line

_________________
Welsbestand online verwalten:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18 Feb , 2011 09:47 
Offline
L46-Larve

Registriert: Sa 06 Nov , 2010 06:33
Beiträge: 23
Wohnort: 1110 Wien
Hallo Line,

entschuldige, jetzt bin ich etwas verwirrt. ???

Welches Frostfutter wäre denn dann besser geeignet? Wenn Mülas (weiß und schwarz, rot scheidet sowieso aus) und Artemia zu groß sind, aber die Bosmiden und Cyclops zu klein?

Was würdest du den Sträflingen mit 3,5 cm als Frostfutter anbieten?

liebe Grüße
clarenceduchesse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18 Feb , 2011 16:01 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15 Mär , 2006 23:14
Beiträge: 71
Wohnort: Buchs SG, Schweiz
Hi

Ist eigentlich eine sehr gute und berechtigtete Frage :D Ich bin wohl überfragt dann.

Da Frostfutter so oft Probleme machen - habe ich meine eigene Frost Powermischung entwickelt. Da gibt es viele Rezepte. Nur rumstöbern und etwas finden, was du vernünftig findest.
Ansonsten füttere ich hauptsächlich Granulate und Tabs.

Gruss
Line

_________________
Welsbestand online verwalten:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19 Feb , 2011 18:36 
Offline
L46-Larve

Registriert: Sa 06 Nov , 2010 06:33
Beiträge: 23
Wohnort: 1110 Wien
Hallo,

hab mal ein Foto von meinem Becken gemacht.

Ich werde die Wurzel noch mit einem Schieferaufbau austauschen, aber da muss das Silikon noch trocknen. Ich will das nicht zu früh reingeben.

Was sagt ihr dazu? Verbesserungsvorschläge?

Bild

lg
clarenceduchesse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20 Feb , 2011 09:53 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15 Mär , 2006 23:14
Beiträge: 71
Wohnort: Buchs SG, Schweiz
Hi

Dein Schieferaufbau muss du nicht verkleben. Parterre und 1. Geschoss reicht :D

Die Höhlen oder passende Natursteine dazwischen. Das rockt sich nicht, und die Zebras sind ja eh nicht so gewaltätig.

Ganz wichtig - die Höhleneingänge müssen überdacht werden - also im Schatten liegen.
Vermutlich werden die kleinen sich aber erst später für die Höhlen interessieren.

Gruss
Line

_________________
Welsbestand online verwalten:
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20 Mär , 2011 08:05 
Offline
L46-Larve

Registriert: Sa 06 Nov , 2010 06:33
Beiträge: 23
Wohnort: 1110 Wien
Hallo,

wollte mal wieder ein Update geben. Die große Wurzel ist draußen und dafür habe ich ein Schieferbauwerk hineingegeben.

In letzter Zeit sehe ich die kleinen (zumindest 4 Stück) immer mehr. Sie kommen auch beim fressen heraus und verlassen den Schieferbau :D

Und ich bilde mir zumindest ein, dass sie schon ein bisschen größer sind, ist aber wahrscheinlich tatsächlich nur Einbildung. 8) In der kurzen Zeit kann ich mir nicht vorstellen, dass sie sichtbar größer sind.

Allerdings hat sich einer der kleinen schon lange separiert. Er sitzt auf der anderen Seite des Beckens alleine unter einer Wurzel. Er frisst aber auch und ich sehe ihn herumwuseln. Also mache ich mir keine zu großen Sorgen.

lg
clarenceduchesse


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20 Mär , 2011 08:57 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Clarence,
das klingt doch super!
Weiterhin viel Spaß!

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de