Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Di 17 Okt , 2017 02:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine 7 L 46 Welse
BeitragVerfasst: Fr 29 Apr , 2011 15:24 
Offline
L46-Ei

Registriert: Do 17 Feb , 2011 14:35
Beiträge: 6
Wohnort: Dortmund
Hallo und Guten Tag,

ich besitze seit etwa 2 Monaten 7 " Sträflinge "in einer Größe von etwa 3-5 cm. Nur der Vollständigkeit halber sei gestagt, das sie sich das 240 l- Becken mit etwa 30 Blauen Neon sowie 6 Corydoras Panda teilen. Ausgestattet ist es mit sehr vielen Wurzeln und reichlich vielen Schieferplatten sowie Höhlen.

Mein Problem: Bei der Fütterung sehe ich grundsätzlich max 3-4 Welse, die aus ihren Verstecken kommen. Doch wo ist der Rest? Ich mache mir große Sorgen. Irgend wann sollte doch auch die restlichen zumindest mal zur Fütterung heraus kommen oder sind die bereits verhungert?

Wünsch Euch allen ein schönes sonniges Wochenende und

L. G.

Heinz

_________________
Euch allen noch einen schönen Tag und l. G.

Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 29 Apr , 2011 19:21 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Heinz,
grundsätzlich gilt, dass die meisten "Zebras" auch zur Fütterung nicht unbedingt weit aus ihren Höhlen kommen. Viele kommen auch gar nicht zum Vorschein. Nachts sollten sie aber unterwegs sein und dann auch fressen.

In deinem Fall kommt aber auch noch was dazu. 3 cm oder ähnlich kleine Tiere sind nicht grad ideal in einem stark eingerichteten Becken mit anderen Welsen aufgehoben, weil es da sehr schwer ist, sicherzustellen, dass sie genug fressen und wachsen können!

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 01 Mai , 2011 15:02 
Offline
L46-Jungfisch

Registriert: Do 07 Apr , 2011 06:29
Beiträge: 84
Wohnort: Kempten, Allgäu
Hast schonmal beobachtet ob sie nachts rauskommen und fressen?
Ich kenn mich auch nicht sooo gut aus wie manch anderer hier, aber ich würde evtl. - wenns ohne größere umstände machbar ist - die pandas vorübergehend in ein anderes becken umsezten, damit sie den zebras nicht alles wegfressen, wenigstens solange, bis sich die zebras richtig eingelebt haben nd nicht mehr so schüchtern sind...
Schönen Gruß Tobi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 09 Mai , 2011 17:05 
Offline
L46-Ei

Registriert: Do 17 Feb , 2011 14:35
Beiträge: 6
Wohnort: Dortmund
Hallo Dennis, hallo Tobi und alle Mitleser

vielen Dank für Eure Hinweise. Ich kam erst heute dazu, sie zu lesen.

Ich werde mich im Laufe der nächsten Tage von meinen C. Pandas trennen und dabei eine Bestandsaufnahme meiner Zebras machen. Sollte ich ein günstiges Angebot bekommen, werde ich sie um 3 Tiere auf 10 aufstocken. Bei 240 l und den vielen Verstecken dürfte das sicherlich nicht überzogen sein.

Sollte jemand Interesse an den 6 Corydoras und Pflanzen (Farne ) haben, werde ich alles für € 15,-- abgeben. Einzige Voraussetzung: Sie müssen in Dortmund-Nette abgeholt werden.

_________________
Euch allen noch einen schönen Tag und l. G.

Heinz


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de