Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Sa 19 Aug , 2017 10:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: l46 wels kaufen auf was achte ich
BeitragVerfasst: Fr 15 Aug , 2014 10:46 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 15 Aug , 2014 10:33
Beiträge: 5
Hallo zusammen

Bin neu hier und würde mir gern eine l46er gruppe (7 stück) kaufen um zu züchten.

Habe dazu jetzt aber einige fragen.

Was für ein geschlechterverhältniss ist am besten?

Sehe ich denen an ob es wildfänge sind oder sieht man dies nicht? Es sind angeblich ca5 jährige wildfänge.

Würde mich über eine antwort freuen.

Mfg marco


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15 Aug , 2014 10:49 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1086
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Marco,
ich würde Verhältnis 4W zu 3M wenn möglich machen,
Nein man sieht es den Tieren nicht an ob es Wildfänge sind.

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 15 Aug , 2014 12:57 
Offline
L46-Jungfisch

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 00:06
Beiträge: 100
Hallo Marco,

Für L46 gibt es schon seit mehr als 5 Jahren ein Exportverbot in Brasilien. Es kann zwar trotzdem sein, dass einige WF den Weg nach Deutschland gefunden haben, aber sehr viele dürften das nicht sein. Unterscheiden kannst du sie jedenfalls nicht von Nz.

Wenn du eine Zuchtgruppe bekommen kannst und die Tiere gesund sind und der Preis stimmt, dann schlag zu. Zuchtgruppe heißt für mich dass es mehrfach Nachwuchs gab und der Verkäufer das auch belegen kann! Ein Geschlechterverhältnis von ca. 1:1 wäre zwar optimal, aber das kann wie willst du das genau bestimmen. Von daher würde ich selber alles was sich meiner Meinung nach zwischen 5:2 und 2:5 befindet akzeptieren.

Viel mehr Gedanken würde ich mir darüber machen, ob die Tiere gesund sind. Eingefallene oder stark gewölbte Bäuche sind als sehr kritisch zu sehen. Am besten ist ein leicht gewölbter Bauch (= gut genährt) und eine klare Zeichnung.

Gruß,
Robert

_________________
Schöne Grüße,
Robert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 16 Aug , 2014 22:28 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 15 Aug , 2014 10:33
Beiträge: 5
Die welse sind ca. 5 jährig. Plus minus also könnte es doch hinkommen mit wildfängen.

Es sind soviel ich jetzt weis 4 mänchen 3 weibchen.

Ja werde mir die tiere beim kauf genau ansehen da der jetzige halter nur ein 60LITER aquarium hat!!!!

Geht ja gar nicht!!

Ich bin aus der schweiz und zahle für die 7 welse 1200 franken sind ca. 140 euro pro stück.

Ok danke für den tipp mit dem bauch. Gibt es noch andere merkmale auf die ich bei der abholung achten sollte?

Werde sie mir genau anschauen.
Je schneller ich sie abhole desto besser für die tiere.

aber mein aquarium muss erst einlaufen. ;-(


So nebenbei ich kaufe mir ein 180L aquarium für diese 7 welse.

Mag mir jemand noch einrichtungstipps geben? Habe da schon was im kopf.


Was ist ein muss in dem aquarium?

Filterleistung ist 600l pro stunde

Danke euch jetzt schonmal für sie antworten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 26 Aug , 2014 18:37 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 15 Jul , 2007 12:10
Beiträge: 38
Wohnort: ABG
Hi,

die brasilianische Regierung verbot den Fang und Export zum 1.Dezember 2003 zunächst auf drei Monate ,und seit Mitte 2004 bis zum heutigen Tag.
Wie groß sind die Tiere?
Wenn sie alle aus dem gleichen 60 Liter Becken stammen, hätte ich schon mal Bedenken.
Mit 5 Jahren sollten sie ausgewachsen sein. Das sie die 8- 10 cm (gemessen) in dem Becken erreicht haben, bezweifle ich.
Achte auf Kümmerwuchs und Mopsköpfe.

_________________
LG Frank

Widerspricht der Casimireffekt dem Energieerhaltungssatz?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 27 Aug , 2014 09:00 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 15 Aug , 2014 10:33
Beiträge: 5
Wie erkenne ich einen kümmerwuchs?
Mopsköpfe sind klar.


Ja meines wissen nach sind alle in einem 60l becken. Was definitiv zu klein ist.

Zwischen 7-10cm gross sind die tiere.



Habe noch eine frage.

In meinem 180l becken.

Kann man da noch ein putzfisch oder 2 rein setzen oder sollte ich dies lieber lassen.


Becken wird heute fertig eingerichtet dann folgen fotos.

lg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 27 Aug , 2014 16:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1086
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo,
ja ich hatte auch am Anfang Ancistrus bei den L46 im Becken.

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 27 Aug , 2014 17:13 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 15 Aug , 2014 10:33
Beiträge: 5
Hallo

Danke dir habe jetzt auch einen eingewässert.

;-)

Lg marco


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de