Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Di 26 Sep , 2017 03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 09 Apr , 2006 18:52 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
hallo udo,

danke für das kompliment, freue mich daß du nichts zu meckern hattest :D

Zitat:
Das ist der Grund wiso ich sobald ich gewusel in der Höhle erkenne die Höhle ausschüttel.



du denkst der papa hat sie gefressen, aber wieso sollte er dann
erst warten bis die larven geschlüpft sind ? meinst du er denkt
daß sie dann nahrhafter sind, oder warum frist er dann nicht
gleich die eier schon ?

im grunde soll es jeder machen wie er denkt. ich habe auch schon
von einem züchter gehört, daß er grundsätzlich alle eier gleich
aus der höhle holt. bei ihm liegt es an den wasserwerten die
ein kleben der eier verhindert. so würden die losen eier sowieso
ständig rausfliegen also holt er sie gleich aus der höhle.....und
das geht auch gut.

der patient hatte ja die op überstanden doch leider hatte er
die letzte nacht nicht überstanden, meine mutter hat ihn während
meiner abwesenheit am wochenende aus dem EHK holen müssen.

sehr schade.....

aber dafür hat der osterhase schon eine woche vor ostern ein
paar eier abgeliefert :-) mein 2. weibchen der L134 hat nun
auch endlich abgelaicht. sie hat sich den gleichen bock ausgesucht
wie die erste dame.

da ich nicht weiß wann genau sie gelaicht hat werde ich den bock
mit seiner höhle und den eiern anfang dieser woche in den EHK
überführen.

mal sehen wie das in dem EHK mit den ganzen babys funktionert.

am dienstag sind die kleinen 5 wochen alt. das ist doch noch
etwas früh um sie in ein anderes becken umzusetzen, oder
was meint ihr ?

@ herta sorry, meine dame war jetzt doch schneller als deine :D :D :D

_________________
gruß
tom

ich pflege in meinen becken:
L46+/L134+/L201+. Außerdem Red Cherry
Garnelen von denen ich immer welche abzugeben habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 09 Apr , 2006 19:24 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 18:10
Beiträge: 279
Wohnort: Obb
Hi Tom,



ja das war sie :D , freu mich für dich!

Ich setz die L340 mit 6 Wochen ins Aufzuchtsbecken, sonst gehen mir momentan die EHK's aus :lol: . Ansonsten lasse ich sie schon bis zu 8 Wochen im EHK, sind dort einfach besser zu füttern.



LG Herta


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 15:28 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
hi herta,

ich wollte die kleinen auch so lange als möglich im EHK lassen.
werde die kleinen dann umsetzen wenn die neuen larven
ihren dottersack aufgebraucht haben.

kaufe mir heute einen neuen filter für das aufzuchtbecken
und lasse es weil mal einfahren.

dann sehen wir weiter.........

_________________
gruß
tom

ich pflege in meinen becken:
L46+/L134+/L201+. Außerdem Red Cherry
Garnelen von denen ich immer welche abzugeben habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 15:30 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Jan , 2006 15:19
Beiträge: 20
Wohnort: 52146 Würselen
Hallo Leute
Wollte nur Bescheid geben wie es meinen kleinen L-134ern geht.
Habe insgesamt 30 Stück gezählt nachdem ich den Vater letzten Freitag
aus der Höhle geschmissen habe. Bei 28 ist der Dottersack ganz futsch,
aber 2 sehen ziemlich seltsam aus. Diese 2 haben noch einen vollständigen Dottersack sind aber ansonsten voll entwickelt und fessen auch. Sie sehen aus als hätten sie eine Erbse verschluckt. Glaubt Ihr, daß sich das noch wegentwickelt???
Außerdem muß ich mich noch outen, denn ich schreibe unter dem Namen meines Mannes Artur. Mein Name ist Beate und ich habe ein 250l Panoramaeckaquarium mit Diskussen, 5 adulten L134, 30 Mini L134 und einigen Arbeitsfischen ( Siam. Rüsselbarbe, Saugschmerlen usw. )
Mein Mann Artur hat ein 700l Gesellschaftsbecken mit 5 L46, 7 Diskussen, Rotkopfsalmern und ebenfalls Arbeitsfischen. Leider ist es in diesem Becken noch nicht zu L46-Nachwuchs gekommen. Was noch nicht ist kann ja noch werden.
Gebt mit einen Tip mit dem Dottersack der L134-Babys.
Gruß Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 15:46 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
hallo beate,

habe mich auch schon gewundert, daß jemand sich in einem
forum anmeldet und dann erst mal in einen laufenden beitrag
reinfliegt ohne sich vorzustellen.

hierzu gibt es übrigens eine eigene rubrik, falls du diese
noch nicht gesehen hast.

zu deiner frage, sicher schlüpfen die kleinen nicht alle zur gleichen
zeit und die einen sind vieleicht etwas schneller als die anderen.
also bedenklich halte ich daß nicht, wenn sie fressen scheint doch
alles ok.

habe bei meinem gelege auch 2 zurückgebliebene. der eine
hat einen bauch, der sieht als als hätte er eine kleine schnecke
verschluckt. vieleicht hat er es ja, wer weiß.

mach dich nicht verrückt :D

_________________
gruß
tom

ich pflege in meinen becken:
L46+/L134+/L201+. Außerdem Red Cherry
Garnelen von denen ich immer welche abzugeben habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 16:06 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Jan , 2006 15:19
Beiträge: 20
Wohnort: 52146 Würselen
hi Tom
Danke für Deine Antwort. Dann hast Du ja auch 2 Quasimodowelsbabys genau wie Ich. Ich werde mich jetzt einfach in der Mitgliedervorstellung bekannt machen. Eigentlich hatte sich mein Mann ja wegen seiner L46 angemeldet, als ich dann jedoch den 134er Nachwuchs bekommen habe, dachte ich mir, ich suche mal nach einigen Tips damit ich sie erfolgreich aufziehen kann, und die habe ich ja auch von Euch bekomm. Danke
Gruß Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 16:59 
Hallo Beate

Das Wort Arbeitsfische ist sehr verpönt in der Aquaristik.

Hat wohl den Grund, das es keine gibt. Denn jeder hat so seine eigenen Haltungsansprüche.

Die, die diese Fische so nennen, sind die, die Probleme haben, die auf den Halter zurückzuführen sind und dann sie damit beseitigen.

Für die gezielte Zucht von L46 ist wohl ein Artenbecken geeignter.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 17:34 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28 Jan , 2006 15:19
Beiträge: 20
Wohnort: 52146 Würselen
Hallo Volker


Da man in der Aquaristik bestimmte Fische auch als Putzerfische bezeichnet und ich als Frau "putzen" nicht unbedingt als Spass sondern als Arbeit empfinde, denke ich dass Fische, die lästige Algen die manchmal durch stärkere Strömung entstehen, fressen durchaus als Arbeitsfische bezeichnen darf!!
:twisted: Beate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 19:10 
Ach Beate

da gibbet noch soviele Bezeichnungen.

Putzerfische, Restefresser, Scheibenknutscher, Algenvernichter(natürlich für jede Art von Algen*g*), Schneckenfresser und und und.

Es ändert zwar den Namen, aber nicht das Haltungsproplem der Besitzer.

Da Diskus keine Strömumg benötigen, sie sogar meiden, ist Strömung also nicht erforderlich.
Ergo keine Algen, Arbeitsfische nicht erforderlich.

Musst jetzt nicht wieder grimmig gucken, es ist leider so.:wink:

Um Toms Thread nicht weiter in die falsche Richtung zu bringen, kann man sich gerne darüber an anderer Stelle unterhalten.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 11 Apr , 2006 19:18 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
Zitat:
Um Toms Thread nicht weiter in die falsche Richtung zu bringen, kann man sich gerne darüber an anderer Stelle unterhalten.


herzlichen dank herr moderator ! ist ganz in meinem sinne !

sonst mache ich dich dafür verantwortlich daß ich die 4000er
grenze schneller erreicht habe als du prognostiziert hast :D

_________________
gruß
tom

ich pflege in meinen becken:
L46+/L134+/L201+. Außerdem Red Cherry
Garnelen von denen ich immer welche abzugeben habe.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de