Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: So 28 Mai , 2017 05:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: L134 Paarung
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb , 2006 18:45 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
Hi,

da ich bei meinen Welsen evtl den ersten Nachwuchs erwarte wollte ich fragen was ich jetzt tun soll! Also Mein Bock hat besuch von einer Dame :) . Soll ich normal weiterfüttern oder wie soll ich mich verhalten?

Gruß Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb , 2006 20:53 
Hallo Dennis

Warum nicht, aber ein paar Tage kommen Fische immer ohne Futter aus.

Wenn es das erste Gelege werden sollte, gönn ihnen den Spass und stör nicht mit irgendwelchem rumgefummele im Becken.


mfg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb , 2006 20:55 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
Hab ich mir schon gedacht das die fütterung ausfällt :)

Gruß Dennis

Drückt mir die Daumen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16 Feb , 2006 08:34 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
hi,

gebe motoro völlig recht !

beim ersten versuch eines meiner L134-er paar war ich
ca 1 wochen weg. als ich nach hause kam habe ich
mich gleich an die arbeit gemacht um pflanzen zu pflegen
und filter zu warten. während der wartungsarbeiten kam
das weib aus ihrem versteck und versuchte in die höhle
zu kommen, die ziemlich vorne an der frontscheibe lag.

er hat sie nicht reingelassen.

doch dann als ich den WW machte und das kalte wasser
ins becken floss hat er sie endlich reingelassen.

habe meine arbeit dann beendet und das treiben beobachtet.

am nächsten morgen habe ich dann die eier in der höhle sehen
können und bin wieder verschwunden für 5 tage.

der bock hatte seine ruhe ......nur 2 mal am tag hat meine
mutter futter ins becken gegeben und er war immer in
der höhle. leider war das gelege als ich am 5. tag wieder kam
weg........wohin ? keine ahnung.......auf ein neues :D

_________________
gruß
tom

ich pflege in meinen becken:
L46+/L134+/L201+. Außerdem Red Cherry
Garnelen von denen ich immer welche abzugeben habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16 Feb , 2006 17:11 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
Eier sind drinn wieviel oder so kann ich nicht sagen.

Abwarten

Gruß Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16 Feb , 2006 17:21 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
Hallo, sry das ich mich so kurz fasse bin so aufgeregt ^^

So dann hoffe ich mal das die kleinen Banditen auch schlüpfen und es bald in der Höhle mit kleinen Welsen nur so wimmelt .

Gruß Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16 Feb , 2006 21:01 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 18:10
Beiträge: 279
Wohnort: Obb
Hallo Dennis,

da wünsche ich jetzt nur viel Glück und baldige "Geburtsnachricht" :D

LG Herta


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 19 Feb , 2006 18:03 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
Hallo,

Soweit ich sehen kann sind die Eier immer noch in der Höhle :).
Bock ist groß Höhle klein ^^ Also man kann nicht wirklich viel erkennen

Gruß Dennis

Ja habe gerade nochmal einen kurzen Blick in die Höhle geworfen Eier sind noch da. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb , 2006 18:08 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
Hallo erstmal,

als ich eben von der Arbeit kam hab ich 3 Welseier vor Höhle entdeckt!
(mit kleinen Welsen dran) :D . Einer war tot und die anderen 2 hab ich in ein Einhängebecken verfrachtet. Werde versuchen mir einen Digikam zu besorgen.
Wenn der Dottersack fast aufgebraucht ist mit was soll ich dann füttern?
Hab mir cyclops eeze gekauft hab auch Spirulina Tabs und Flockenfutter
(das ist das was ich mir so vorstellen würde. Wenn ihr was anders hab sagt mir bescheid.

Danke

Gruß Dennis


Zuletzt geändert von Isno am Mo 20 Feb , 2006 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb , 2006 20:27 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: So 02 Okt , 2005 22:33
Beiträge: 73
So jetzt sind es schon vier. Hoffe das man was auf dem Bild erkennen kann!

Bild

Gruß Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de