Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Mo 24 Jul , 2017 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: L134 Nachzuchten sterben!
BeitragVerfasst: Do 05 Jun , 2008 21:29 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10 Nov , 2007 15:30
Beiträge: 16
Wohnort: 87700 Memmingen
Hallo zusammen! :( :( :(

Hab bei meinen L134 das erste mal Nachwuchs bekommen. Waren die ersten 2 Monate im Gerdkasten im Elternbecken. Danach hab ich sie umgesiedelt in ein 54L AQ. Befüllt mit gleichem Wasser wie das Elternbecken. HMF drin. Täglicher Teilwasserwechsel.
Die ersten Wochen alles super gelaufen.
Aber jetzt geht das grosse Sterben los. Welse zucken, werden ziemlich hell und sterben dann. Tote Tiere haben etwas dicken Bauch der ziemlich dunkel verfärbt ist.
Hat jemand schon mal was änliches erlebt und kann mir Tipps geben???
Wär euch sehr dankbar.

Liebe Grüße Paulchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 05 Jun , 2008 23:37 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 16:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
Hallo Paulchen,

wie übel!! :(

Hast Du mal Kupfer gemessen?

Sind andere Vergiftungsmöglichkeiten denkbar?

Gruß, Indina

_________________
www.regenwald.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 06 Jun , 2008 23:27 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: Mo 08 Aug , 2005 22:30
Beiträge: 34
Wohnort: bei Augsburg
Hi Paulchen

Wie ist das Becken sonst noch eingerichtet?

Ich habe auch 32 junge L134 verloren und bei mir tippe ich auf den Bodengrund. Wasserwerte waren bei mir iO. Wasserwechsel haben nicht geholfen dann habe die restlichen 3 Welse wieder zu den Eltern in den EKH gesetzt und da gings denen dann besser.

gruß Frank

_________________
Bild http://www.aquascaping-shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 08 Jun , 2008 12:26 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10 Nov , 2007 15:30
Beiträge: 16
Wohnort: 87700 Memmingen
Hallo zusammen, vielen Dank für die schnellen Antworten.
Bodengrund ist keiner drin, nur ein paar Schieferhöhlen. Das Becken läuft schon mehrere Wochen.
Wasserwerte sind gleich wie im Elternbecken.
Hab die restlichen kleinen (leider nur noch 4 Stück) wieder in den Gerdkasten ins Elterbecken gesetzt.
Hoffe das ich wenigstens die durchbringe.

Schöne Grüße an alle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 12 Jun , 2008 23:18 
SAUERSTOFF REIN!

Die fressen und erstiken vermutlich..
Hatte ich auch schin mal.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13 Jun , 2008 18:06 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10 Nov , 2007 15:30
Beiträge: 16
Wohnort: 87700 Memmingen
Hallo, Sauerstoff war genug drin.
Den restlichen 4 geht es im Einhängekasten im Elternaqarium bisher gut.

Danke und Grüßle


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de