Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: So 26 Mär , 2017 23:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22 Nov , 2005 12:54 
Hi,

also das Blaualgenproblem, ist heftig.
Gerade weil die CPO`S relativ empfindlich sind.

Ich würde mechanisch alles entfernen - absaugen was
nach Blaualgen aussieht b.z.w. riecht.
Dann für 8 - 10 Tage das Becken absolut abdunkeln....
(für genügend Sauerstoffzufuhr sorgen)

Auch würde ich die Lampen nicht weiter verwenden (GroLux) oder ähnlich....

Die CPO`s (Cambarellus Patzcuarense Orange)sehen in Natura ja auch nicht so rot aus sondern eher orange......


Hier ein Bildchen von meinen :roll:

Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22 Nov , 2005 16:59 
Hallo Micha,

Blaualgen sind keine Algen in dem Sinn,
sondern Bakterien....genauer Cyanobakterien
und die sind auf Dauer giftig - toxisch!!!

Da helfen keine anderen Lampen, Algenstopper oder
sonstiges......wenn überhaupt ist es die Senkung
von NO3 (Nitrat) und NO4 (Phosphat) und eben eine Dunkelkur.
Aber nicht Lampe ausschalten oder so, ich meine richtig mit
Karton einpacken....da darf kein Strahl Tageslicht rein.

Wenn Du das nicht machen willst, hilft nur eine komplette
Neueinrichtung, auch neuer Filter ergo neue Einlaufzeit.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 22 Nov , 2005 19:17 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1083
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Micha
Schöne Bilder. Viel Glück mit Deinen Tieren!

Stefan R. schrieb
Zitat:
Aber nicht Lampe ausschalten oder so, ich meine richtig mit
Karton einpacken....da darf kein Strahl Tageslicht rein.

Da muß ich Stefan recht geben ich hatte mein 2-Meterbecken im Wohnzimmer mit neuem Bodengrund eingerichtet und sofort dieses scheiß Blaualgen
Zitat:
genauer Cyanobakterien
fast im gesammten Becken.
Dann habe ich das Becken für 4 Tage mit Wolldecken abgedeckt so das kein Lichtstrahl durchkam! Danach waren alle Blaualgen verschwunden und den Planzen hat es nicht geschadet!

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23 Nov , 2005 08:11 
Hi Micha,

einen Versuch mach ich noch,
es Dir zu erklären.

Es sind keine Algen sondern Bakterien.
Somit kannst Du auch Dein 2Std. an Licht und 2 Std.
aus Licht abhaken.

2-3 Tage abdunkeln viel zu wenig, vorallem da Dein Becken
fast nur noch aus Blaualgen besteht.

In diesem Moment die Lampe zu wechseln war auch ein Fehler,
da nun die noch nicht befallenen Pflanzen nicht in Konkurenz
treten können, da sie im Moment geschwächt sind, weil sie sich
an die neuen Lichtverhältnisse gewöhnen müssen.


Deine Tiere kannst Du bei zusätzlicher Luftzufuhr (Sprudler)
drin lassen, und fütterst sie sparsamst bei Dunkelheit, entweder in den
Karton eine kleine Klappe schneiden oder..................

Hier hast Du noch einen Link, wo Du über das Thema Blaualgen
lesen kannst.

http://www.aquamax.de/HG06UG04.htm


Zuletzt geändert von Gast am Mi 23 Nov , 2005 10:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23 Nov , 2005 10:23 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
toller link stefan, danke für den tip :D

gruß
tom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23 Nov , 2005 20:23 
Hallo Olli,

ich hab natürlich auch schon desöfteren
mit den Blaualgen gekämpft....
mach nochmal eine Dunkelkur und verlängere Sie auf
7-8 Tage.

Den L46 macht das nichts aus....im Gegenteil
die lieben doch die Ruhe und Dunkelheit.


Ich hab an den Schlauch immer eine
Klemme dran gemacht....das funktioniert...

Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de