Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Mo 21 Aug , 2017 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ohne Steg?
BeitragVerfasst: Fr 01 Aug , 2008 11:30 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich plane für eine Ausstellung ein Grottenbecken zu bauen (für blinde Höhlensalmler), die Wände werden mit einer selbstgebauten 3D-Wand verkleidet. Als Becken soll ein 100 x 40 x 50 cm Becken dienen. Es soll aber nur 40 cm hoch befüllt werden, damit die Fische nicht so leicht herausspringen können.
Jetzt die Frage, kann ich den Steg an der Vorderseite einfach abnehmen, oder wird sich die Scheibe auch bei 40 cm Wasserstand zu stark biegen und könnte dann brechen? Wer hat da schon Erfahrung gesammelt?

Für Alle die sich jetzt fragen wesshalb der Steg abgetrennt werden soll, es wäre einfach wesentlich aufwendiger ihn zu verkleiden als ihn abzutrennen.

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 01 Aug , 2008 11:35 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 18:10
Beiträge: 279
Wohnort: Obb
Hallo Benjamin,

lies mal das http://www.deters-ing.de/Statik/glas.htm vielleicht hilft es dir.

LG Herta


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 01 Aug , 2008 12:09 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Danke Herta,

an die Seite hatte ich garnicht mehr gedacht :oops:

vermutlich werde ich es einfach wagen und den Steg entfernen und evtl. einen schrägen Steg vom Boden zur Scheibenmitte hin einkleben, der wird dann einfach als abgebrochener Tropfstein getarn.

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Aug , 2008 11:58 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 18:10
Beiträge: 279
Wohnort: Obb
Hallo Benjamin,

gibts dann Bilder?? *Neugier*

LG Herta


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Aug , 2008 12:58 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Hallo Herta,

klar, wenns interessiert wirds die hier geben :D Wird aber noch ein paar Tage dauern, da das Becken erst noch ausgeräumt werden muss. Übrigens wird der Steg nun doch bleiben, sicher ist sicher.

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Aug , 2008 13:15 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Benjamin,

habe schon problemlos an einem 100x50x50 Becken und an einem 90x65x50 Filterbecken die Stege entfernt und da ist nix passiert! Vor allem das erst genannte ist immer voll und das funktioniert schon seit etwa 6 Jahren.

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Aug , 2008 14:06 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Hallo Dennis,

ich glaube gerne das es hält, aber dass Becken soll später in der Wohnung meiner Eltern stehen, und die wollen kein "verstümmeltes" Becken haben.

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Aug , 2008 19:04 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Benjamin,

hatte die Frage so verstanden, dass du dir Sorgen um die Stabilität machst. Daher meine Antwort.
Was auch immer du jetzt mit "verstümmelt" meinst, aber wenn du es irgendwann wieder anders benutzen willst und möglicherweise ne Abdeckscheibe drauflegen willst, dann kannst den Steg ja einfach wieder ankleben.

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 08 Okt , 2008 19:42 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
So,

nachdem so ziemlich alles dazwischen gekommen ist was möglich war, konnte ich nun beginnen. Die erste Lage Zement ist drauf und trocknet erstmal richtig an. Die gräulichen Bereiche habe ich schon ein paar Tage vorher gemacht. In den nächsten Tagen werden ein paar Stellen noch nachgearbeitet und alles mit Acryllack dreifach beschichtet. Anschließend werden die Tropfsteine angeklebt und ebenfalls mit Zement und Akryllack versehen, so sind sie mir nicht im Weg. Die kleinen Tropfsteine werden übrigens tropfen, die Luftschläuche hierfür werden erst zurechtgeschnitten wenn der Zement drauf ist. Oben links der hellere Bereich ist ein Wasserfall der herausnehmbar sein wird, um an die dahinter verstecket Technik zu gelangen.

Bild

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 09 Okt , 2008 10:55 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Benjamin,

schick!!!
Habe auch schon die ein oder andere "3D"-Rückwand selbst gebastelt und das war schon immer viel Arbeit, aber dein Becken scheint da noch locker einen drauf zu setzen. Echt klasse gemacht!

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de