Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: So 21 Jan , 2018 03:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16 Sep , 2005 09:41 
Offline
L46-Papa
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28 Feb , 2005 07:51
Beiträge: 523
Wohnort: Rüdesheim / Rhein
Zitat:
mfg


amen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20 Sep , 2005 06:11 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Hi,

mal wieder ein Zwischenstand: das Auge selber sieht eigentlich wieder ziemlich normal aus; es ist lediglich ein kleiner heller Rand um das Auge geblieben! ich denke mal, dass das Gewebe ist, welches sich erst wieder zurück bilden muss.

Dafür hat er jetzt aber eine Stelle unter dem Auge, schräg zum Maul hin. Die Stelle ist ungefähr so groß wie sein Auge und weißlich. Bei den Untersuchungen gestern abend hätte ich da auf so etwas die Lochkrankheit getippt. Leider hat der Fisch nicht still gehalten, sodass ich - mal wieder - keine vernünftigen Fotos machen konnte. Ich habe ihn dann noch mal 15 Minuten in ein Salzbad getan, in der Hoffnung, dass das auch hierbei hilft. Heute morgen konnte ich dann zwar nicht viel sehen, aber es sah nicht mehr so schlimm aus wie gestern. Heute morgen hätte ich da auch nur auf eine Abschürfung getippt. Kann das irgendeine Folgekrankheit sein?

Gruß
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20 Sep , 2005 17:35 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Ich schon wieder:

ich brauche wohl doch ganz dringend Hilfe: ich wollte mein Fischchen heute abend noch mal in Salz baden. Und wie ich ihn so im Eimer beobachte konnte ich mir die Stelle noch mal etwas genauer anschauen: manche Stellen waren richtig blutig rot, ebenso war der untere Rand des Auges nicht mehr weiß wie der Rest, sondern auch etwas blutig rot. Was ist das nur und was kann ich dagegen tun?

Gruß
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20 Sep , 2005 19:38 
Hi Karin!

Was es ist, kann ich so nicht sagen.

Allerdings würde ich den Wels jetzt erst mal in Quarantäne setzen uns das mal beobachten.
Rot unterlaufen hört sich bakteriell an, aber wer will das so diagnostizieren?

MFG Kai


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21 Sep , 2005 05:56 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Hallo Kai,

der Wels ist schon seit Donnerstag in Quarantäne, damit sein Auge in Ruhe ausheilen konnte. Aber irgendwie wird er immer kranker, statt gesünder. Wenigstens frist er noch; ich hatte im gestern noch eine halbe Futtertablette rein getan, die er heute morgen auch aufgefressen hatte. Koten tut er auch noch, sprich die Futtertablette scheint auch schon wieder raus zu sein.

Soll ich einfach mal mit den Salzbädern weiter machen oder können die ihm auch schaden?

Gruß
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 23 Sep , 2005 06:22 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Hi,

nachdem es meinem Wels optisch immer schlechter geht - die Stelle ist inzwischen so groß wie ein Cent-Stück, die Haut komplett weg und das darunter blutig rot - bin ich gestern mal bei einer Tierärztin gewesen. Sie meinte, es wäre mit ziemlicher Sicherheit eine bakterielle Infektion und hat mir dafür eine Jod-Tinktur mitgegeben. Ich soll jetzt jeden Tag die Wunde mit dem Jod sauber machen. Mein Fischchen wehrt sich zwar dagegen, aber bisher war ich stärker! Drückt mir mal die Daumen, dass das Jod hilft und es meinem Fisch bald wieder besser geht.

Mal eine ganz andere Frage: haben Fische eigentlich Nerven, sodass sie auch Schmerzen empfinden können? Wenn ich mir meinen Fisch so anschauen, kann man eigentlich nur Mitleid mit ihm haben. Bei einem Menschen müßte diese Wunde eigentlich unheimliche Schmerzen verursachen!

Gruß
Karin, die sich große Sorgen um ihren Fisch macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25 Sep , 2005 15:34 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Hi,

leider hat es meinem Wels nicht mehr geholfen; er ist letzte Nacht gestorben. Gestern abend war er schon ganz aphatisch und hat sich kaum noch gewehrt, sodass sein Ende abzusehen war. Er sah gestern abend auch schon ziemlich schlimm aus:
Bild

Naja, so musste er sich nicht mehr weiter quälen!

traurige Grüße
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 25 Sep , 2005 19:20 
Auweia!

Hallo Karin, sieht ja übelst aus.

Also wohl doch bakteriell und hoffentlich nicht ansteckend für die anderen.

Ich würde immer noch auf eine Infektion infolge einer Verletzung tippen, da bin ich mir eigentlich recht sicher, aber was hilft es noch?
Ich hoffe den anderen geht es weiterhin gut.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 26 Sep , 2005 05:57 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 15 Aug , 2005 13:44
Beiträge: 72
Wohnort: nähe Aachen
Hallo Kai,

ja, den anderen geht es noch gut! ich hatte ihn ja wohl noch rechtzeitig in ein Quarantänebecken gesetzt, sodass er keinen mehr anstecken konnte. In meinem großen Becken hat es keinerlei Anzeichen für eine Infektion gegeben.

traurige Grüße
Karin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de