Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Di 22 Aug , 2017 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die ersten schlechten Bilder.......
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 11:13 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
der oder die Kleine war nur mit Mülas nach vorne zu locken. ( Ich tippe auf einen Kerl)
Vollgefressen, wohl dann zu faul sich wieder gleich zu verkrümeln.
Es ist das größere von beiden Welschen, und die Höhle ein Lochziegel, damit ihr ein Größenvergleich habt.


Dateianhänge:
005.jpg
005.jpg [ 67.79 KiB | 2198-mal betrachtet ]
003.jpg
003.jpg [ 70.92 KiB | 2198-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße Maja
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 11:59 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Di 03 Okt , 2006 09:28
Beiträge: 95
Wohnort: Coburg
Hey Maja, was hast du denn für Höhlen, kannst du uns auch einmal ein Bild von deinem ganzen Aquarium zeigen?

:winkie Gruß Thomas :winkie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 13:05 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Hi, ich werde es mal heute abend versuchen.
Es ist nicht so einfach, da das Becken in einer Anlage steht und der Gang schmal ist.
Ich komme nicht weit genug weg mit der Cam.
Höhlen habe ich noch eine Tonröhre vorn und hinten auf ,und 3 Tonröhren hinten zu, drin.
Aber der Lieblingsplatz der Beiden ist die große Filterpatrone die hinten im Becken steht.
Gefiltert wird übrigens mit 10x10x35 HMF Filterpatronen, und Jonny`s Air Concept.
Die Pumpe ist eine Secoh SLL 20 und betreibt 6x100 Liter zur Zeit.

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 13:28 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Ui, mit Lochziegeln habe ich ganz, ganz schlechte Erfahrungen gemacht, allerdings mit jungen L134.
Die haben sich die ganze Zeit gezofft, was auch normal ist und sich dabei an den Kanten der Löcher in den Lochziegeln bösartigste Verletzungen zugezogen.
Bis ich rausgefunden hatte woher denn die Verletzungen kommen (ich dachte erst, dass die sich so stark zoffen, dass sie sich die Verletzungen gegenseitig beibringen), war schon die Hälfte des Geleges an den Verletzungen gestorben.
Lochziegel kommen mir in kein Becken mehr rein.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 15:09 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Ui, gut zu wissen, dann nehm ich den raus, Danke vielmals!!!!!!!

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 16:45 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
So, das Becken.....ohhhhhhhhh
1. Licht war schon aus......
2. Die Scheibe vergrößert nach vorn.....
3. Durch Huminsäureeintrag ist das Wasser gelb....
Man möge es mir verzeihen, ich hoffe ihr seht trotzdem was.... :zwink
Dateianhang:
020.jpg
020.jpg [ 119.43 KiB | 2172-mal betrachtet ]

Den Lochziegel habe ich raus genommen, jetzt habe ich ein schlechtes Gewissen, weil der kerl sich wohl gerade dort häuslich niedergelassen hat, naja das Leben ist kein Zuckerschlecken.
Leider weiss ich nicht ob die Schieferplatte net auch zu scharfkantig ist, ??????ohhhhh......


Dateianhänge:
018.jpg
018.jpg [ 118.56 KiB | 2172-mal betrachtet ]
017.jpg
017.jpg [ 55.36 KiB | 2172-mal betrachtet ]
016.jpg
016.jpg [ 118.61 KiB | 2172-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße Maja
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 27 Jan , 2013 21:02 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Schieferplatten sind ok, die habe ich in jedem Becken mit L46 drin, da gabs noch nie Probleme.
Ich weiss auch nicht ob die L46 sich an den Lochsteinen verletzen würden, aber die armen, kleinen L134 haben sich wirklich fürchterlich verletzt, die haben sich zum Teil riesiege Fetzen aus dem Rücken herausgerissen.
Ich war vollkommen verzweifelt.
Aber seit es keine Lochsteine mehr gibt, gibt es auch keine Verletzungen mehr.
Wobei ich allerdings auch keine L134 mehr habe.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 28 Jan , 2013 22:52 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
Hallo,
schon mal was davon gehört das man die scharfen kanten auch abschleifen könnte? ??? :mrgreen:

www.scherenschleifer.net

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 29 Jan , 2013 05:55 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Moin,
das hatte ich gemacht und trotzdem haben sie sich weiter verletzt.
Die haben noch die kleinsten Käntchen genutzt um sich den Rücken aufzureißen.
Ich habe dann halbe Tonuntersetzer genommen, die ich absolut kantenfrei geschliffen habe, danach war Ruhe.
Für die jungen L46 gibt es eine schräg gelegte Schieferplatte, da sie sich eh am liebsten in die Ecken schmiegen.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de