Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: So 20 Aug , 2017 10:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Mo 11 Mär , 2013 18:31 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 11 Mär , 2013 18:18
Beiträge: 25
Hallo zusammen,

mich hat nach etlichen Jahren wieder das Aquarienfieber gepackt und so habe ich mir vor 1 Monat ein 350 Liter Becken mit allem Drum und Dran gekauft.

Seit ca. 2 Wochen läuft die Einfahrphase und geplant ist ein üppig bepflanztes Diskus- und L46 Becken.

Jetzt meine Frage: Passen die L46 und Diskus überhaupt zusammen ?

Gruß

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Mo 11 Mär , 2013 18:54 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1086
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Michael,
wenn Du das Becken als reines Schaubeken und nicht zur Zucht benutzen möchtest funktioniert es gut.

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Mo 11 Mär , 2013 19:40 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Michael,
in deiner Vorstellung hast du sowas in der Art geschrieben, dass du es diesmal richtig angehen willst.
Ich erlaube mir daher mal zu erwähnen, dass ich es persönlich nicht für allzu sinnvoll halte, ein eh schon für die Diskushaltung eher kleines Becken auch noch üppig zu bepflanzen.
Damit wird Schwimmraum Mangelwahre und ein stark bepflanztes Becken ist auch nicht grad einfach sauber zu halten, womit es auch schwieriger werden kann, für gute Wasserqualität zu sorgen.

Wenn man schon Diskus in ein solch kleines Becken setzt, sollte man meiner Meinung nach nur eine dünne Sandschicht einbringen, um so wenig wie möglich Wasser zu verdrängen, eine dünne Wurzel als Unterstand einsetzen und darauf kann man dann ein oder zwei Anubias oder Javafarn aufbinden. Dazu dann noch einige Höhlen für die Welse und gut ist.

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 07:47 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 11 Mär , 2013 18:18
Beiträge: 25
Also gekauft habe ich die Aquarienkombination in der Größe von 150x50x50 + dem Eheim Innenfilter BioFlow 3.0 (der nimmt ein wenig Platz weg)

Dazu kommt noch eine Strömungspumpe und ein 300Watt Jäger Heizstab.

Pflanzen sind jetzt schon einige drin - eine Wurzel müsste laut Amazon heute geliefert werden (5 Welshöhlen und ein Diskuskegel ist auch schon geordert)

Ich möchte nicht züchten - nur ein optisch ansprechendes Aquarium haben (hier reichen auch wenige Diskusse/Welse, solange die sich wohl fühlen)

Wenn sich Zuchterfolge einstellen bin ich natürlich nicht unglücklich :-) ist aber nicht Ziel der Aktion ...

Gruß

Michael


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 07:50 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1086
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Michael,
kleiner Tipp nimm 2 Heizstäbe a 150 Watt dann gibt es bei defekt kein Kochfisch!

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 07:54 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 11 Mär , 2013 18:18
Beiträge: 25
Danke Tilo,

das aber dann erst am Monatsende (ich lasse eh diesmal lange einlaufen bis wirklich alle Werte stimmen - wobei ich die erst noch nachlesen muss) ...

Das Aquarium soll auch erst der Einstieg sein - später ist ein größeres nicht ausgeschlossen da ich laut Vermieter auch locker 200x60x60 stellen kann.

Altbau 1. Weltkrieg (hier brauchst du eine Schlagbohrmaschine um einen Nagel in die Wand zu bekommen) :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 08:17 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 11 Mär , 2013 18:18
Beiträge: 25
Hier ein paar Bilder vom aktuellen Zustand:

Dateianhang:
IMG_0299.JPG
IMG_0299.JPG [ 202.85 KiB | 2471-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_0297.JPG
IMG_0297.JPG [ 198.8 KiB | 2471-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 14:38 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 11 Mär , 2013 18:18
Beiträge: 25
Umbau (Wurzel einbringen), neu dekorieren und Teilwasserwechsel.

Dateianhang:
IMG_0302.JPG
IMG_0302.JPG [ 151.53 KiB | 2461-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_0301.JPG
IMG_0301.JPG [ 151.38 KiB | 2461-mal betrachtet ]


Dateianhang:
IMG_0300.JPG
IMG_0300.JPG [ 158.29 KiB | 2461-mal betrachtet ]


Ach ja: Ich habe hier noch einen Eheim Professional II (defekte Heizung) und einen Crystal Profi 900 mit je 4m neuem Schlauch und allen Anschlüssen stehen die ich nicht zu nutzen gedenke.

Wenn also jemand Interesse hat und diese abholen kann gegen kleines Geld, dann bitte melden (ich bin für alle Angebote offen da die hier nur rumstehen) ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 15:29 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Michael,
ich "nörgel" noch ein wenig rum, aber das ist nicht böse gemeint, sondern soll dir helfen!

Wenn du doch ein optisch ansprechendes Becken haben willst, was bisher den Fotos nach zu urteilen, zu klappen scheint, frage ich mich doch, warum du nen häßlichen Diskuskegel ins Becken stellen willst? Das Geld hättest besser in einige weitere Welsröhren gesteckt. Den Kegel braucht niemand...

Und da du ja noch keine Fische gekauft hast, versuch ich mal mein Glück, dir von Diskus in einem nur 50 cm hohen Becken abzuraten. Halbwüchsigen Tieren reichen die vielleicht noch, aber ausgewachsene Tiere sehen meiner Meinung nach komisch in so einem Becken aus. Das Verhältnis von Körperhöhe zu Beckenhöhe ist einfach falsch. Meiner Meinung nach beginnt ein Diskus/ Skalar-Becken bei einer Höhe von 60 cm.
Da dein Becken auch sonst nicht riesig ist, würde ich an deiner Stelle es entweder bei einem Zebra- bzw. Wels-Artbecken belassen oder aber es mit Salmlern oder Zwergbuntbarschen versuchen.
Denn die Logik: großes Becken = mehrere Diskus und kleines Becken = wenige Diskus macht keinen Sinn, weil Diskus sich in Gruppen wohl fühlen. Kleine Gruppen machen nur Stress, weil sich die Tiere um den wenigen Platz zoffen. Ab 7 oder 8 Tieren hat man erst einigermaßen sicher Ruhe in der Gruppe.
Und komm mir jetzt bitte nicht mit den tollen Epfehlungen der Firma Stendker...die wollen nur ihre Fische verkaufen und schreiben daher schon mal viel!

Ich weiß, dass man sowas nicht gerne zu lesen bekommt, wenn man schon alles geplant hat, aber es dient dem Wohl der Diskus und vermutlich auch deinem Seelenfrieden und Spaß am Becken auf Dauer!

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 350L Aquarium im Aufbau ...
BeitragVerfasst: Di 12 Mär , 2013 15:46 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 11 Mär , 2013 18:18
Beiträge: 25
Danke erstmal für die Ratschläge @derDennis.

Also geplant ist ausser dem Becken aktuell nichts (naja die Vorstellung ist schon relativ weit). Aber noch lasse ich mir Zeit, ich will alles sorgfältig haben.

Also Fische, daran denke ich evtl. in 2 Monaten wenn alle Werte stimmen und nicht nicht mehr an einen optischen Umbau denke - vorher sehr wahrscheinlich nicht.

Firma Stenker kenne ich nicht, werde aber definitiv mal danach googlen :-)

Ich denke es werden doch Diskus werden, allen Rufen zum Trotz da ich eh daran denke bald ein größeres Becken zu kaufen (das hier dient nur der Einlaufphase und war
mit 100,- Euro günstig von einem Freund gekauft), aber das kann sich noch ändern.

Die Technik werde ich beim nächsten Becken dann übernehmen und ggf. ausbauen - alles nach und nach

Kannst du mir den sagen wieviel Zeit ich hätte mit dem "Nachfolgebecken" wenn ich halbwüchsige Diskus nehme (also bis die dann "ausgewachsen" sind)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de