Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Sa 25 Mär , 2017 20:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einrichtung 100L - Technik
BeitragVerfasst: Mi 20 Jul , 2011 20:45 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: Di 12 Jul , 2011 10:19
Beiträge: 32
Wohnort: Osnabrück
Hallo,

ich habe ja erst vor kurzem mein 54l Zebrastall mit 4 L46 aufgestellt.
Meinen Tieren geht es prächtig. Volle Bäuche und gefressen wird alles was Papa ins Becken packt.

Will jetzt aber ein größeres Becken. Sollen noch 4 Tiere dazu. (Falls jemand in 2-3 Wochen (adulte!)Tiere verkaufen möchte kann es sich ja gerne melden!)

Folgende Technik plane ich für das Becken:

Heizstab für 100 L von Eheim
Eheim 2071 Außenfilter Professionell 3 250 (habe damit super Erfahrungen gemacht)
Strömungspumpevon Tune (1800l/h)
Sauerstoffpumpe (Eheim 100l)
Beleuchtung wird durch einen Tigerlotus aus meinem Gesellschaftsbecken neutralisiert.

Frage: Wird die Strömung zu heftig? Habe letztens eine Reportage über den Xingu gesehen und gesehen, dass das dort teilweise echt heftig mit der Strömung ist. Eigendlich müsste es doch passen, Oder?

Danke für eure Meinungen.

Gruß Falk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21 Jul , 2011 05:59 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Do 12 Jun , 2008 06:19
Beiträge: 221
Wohnort: duisburg
Hi Falk..

Ich habe ein 200 Liter Becken mit ein Eheim 2075 Filter dran, und 2 x Diffusor.. Mehr nicht.. 6-7 fache umwälzung

Gruß Torsten...

_________________
***Alles kann nichts muß***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21 Jul , 2011 15:25 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: So 16 Mai , 2010 19:32
Beiträge: 189
Hallo

ich denke um die Strömungsstärke brauchst du dir keine Gedanken machen,
vllt. beim Füttern, aber ruhigere Stellen finden sich immer...

Den Filter finde ich auch klasse. Habe ihn auch an meinen 160l Becken,
daran angeschlossen einen Eheim Power Diffusor.


Was ich aber eiegneltich loswerden wollte ist,
dass du dir die eheim 100 Sauerstoffpumpe srparen kannst,
wenn du es schaffst eine gute Oberflächenbewegung hinzubekommen.

Ich habe eine Tunze 6025 für Strömung und Oberflächenbewegung,
zusammen mit dem Diffusor gaube ich für gut Sauerstoff und Strömungs zu sorgen.


ja soweit...

alles gute und viell Glück weiterhin
gruss
micha


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 22 Jul , 2011 13:14 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: Di 12 Jul , 2011 10:19
Beiträge: 32
Wohnort: Osnabrück
Moin,

vielen Dank für die Antworten.

Becken steht inzwischen und läuft ein.

Lasse den Ausströmer des Filters und die Strömungspumpe gegeneinander laufen. Die Pumpe drückt dabei das Wasser von unten nach oben. Dort, wo die beiden Strömungen aufeinandertreffen entstehen an der Oberfläche kleine Stromschnellen mit deutlich sichtbarem Sauerstofftransport ins Becken. Es scheint, als könne ich mir die zusätzliche "Luftpumpe" tatsächlich sparen.

Sonstige Einrichtung:

5 Höhlen sind in Lava-Lochsteinen integriert. 4 Weitere im Kies. Schwarzer Kies als Grund und ein paar Valisnerien sowie ein kleiner Ableger meines Tiger-Lotus.

Nun kann bald eingezogen werden...... 8)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de