Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Mi 22 Nov , 2017 06:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Osmose
BeitragVerfasst: Fr 28 Dez , 2012 13:10 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
Hallo,
meine Frage kann ich das "Abwasser" von der Osmoseanlage auch anderweitig in der Aquaristig verwenden od höchstens noch für die Toilettenspülung?

Habe mir jetzt eine 130 L gebraucht gekauft 1/2 jahr alt aber nicht für meine Welse gedacht sondern für mein 250L Meerwasser becken gedacht.

www.scherenschleifer.net

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osmose
BeitragVerfasst: Fr 28 Dez , 2012 14:16 
Offline
L46-Larve

Registriert: Do 06 Mär , 2008 18:26
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich benutze das Abwasser immer für meine Tropheusbarsche.

Gruß Nadine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osmose
BeitragVerfasst: Fr 28 Dez , 2012 14:27 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
hi,
erzähle mal genauer bitte.
Einfach ins Becken schütten,was für ein verhältnis?
und wie sind dann da deine Wasser werte?

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osmose
BeitragVerfasst: Fr 28 Dez , 2012 20:10 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Im Sommer die Tomaten damit gießen, die brauchen den Kalk im Wasser.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osmose
BeitragVerfasst: Fr 28 Dez , 2012 23:34 
Offline
L46-Larve

Registriert: Do 06 Mär , 2008 18:26
Beiträge: 28
Wohnort: Berlin
hi,

benutze das abwasserkomplet, außer wenn es nicht reicht, dann fülle ich den rest mit normalen leitungswasser auf.
tropheus mögen ja hartes wasser, kann dir nur leitwert 1100 und ph 8 sagen.
was anderes kann ich nicht messen.
mußt du bei dir einfach ausprobieren, wenn du malawis oder tanganjikas hast.

gruß nadine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Osmose
BeitragVerfasst: Sa 29 Dez , 2012 19:29 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26 Jan , 2008 17:58
Beiträge: 75
Wohnort: Münster
Ich habe es für meine Koikarpfen eingeleitet :lol: Beiu der Menge an Wasserwechsel imteich fällt das nicht ins Gewicht :wink:

_________________
MfG Michael

***Am Ende ist man immer schlauer....da mache ich einfach von Anfang an alles richtig!!!***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de