Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: So 17 Dez , 2017 09:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 15 Jan , 2010 02:03 
Offline
L46-Ei

Registriert: Mi 04 Feb , 2009 22:26
Beiträge: 8
Hallo,

ich habe eine Gruppe von 10 L46 genaues Alter und genaue größe der Tiere kann ich nicht sagen, wobei aber 2 Weibchen und ein Männchen dabei sein müssten die bald um die ca 3,5Jahre alt sein sollten.

Die Tiere leben normalerweise in einem 540L Becken, sprich sind doch einiges an Platz gewohnt. Jetzt ist es nur so, der Raum in dem dieses becken steht wird von uns etwas umgebaut werden, das Becken muss da für rund 6 Wochen weg. Das becken wo anders aufstellen geht nicht, es wird also für diese Zeit in leerem Zustand auf den Dachboden verfrachtet.

Ein gutes hat das Ganze aber, ich kann so wenigst mal die Grösse der Tiere genauer bestimmen und mal Bilder von ihnen machen (evtl kann mir Jemand anhand der Bilder auch mit der Geschlechterbestimmung der einzelnen Tiere helfen).

Da ihr normales Becken ja für ein paar Wochen nicht zur Verfügung steht müssen die Tiere solange eine Ersatzheimat finden. Prinzipiell habe ich da 3 Optionen:

OPTION 1: Die Gruppe L46 könnte mit ins Becken wo meine Diskus schwimmen. Was dafür sprechen würde wären die Wasserwerte, diese wären für die L46 ja auch passend, von den Temperaturen etc. Was dagegensprechen würde, ich würde die L46 dort so schnell nicht wieder rausbekommen, oder anders ausgedrückt nur indem ich das Becken wohl komplett leren würde. Zum einen möchte ich das den Diskus nicht unbedingt antun und zum anderen wäre dies dan eine Sache, wo so richtig viel Zeit in Anspruch nehmen würde, da es ein 1000L Becken wäre.

OPTION 2: Ich habe in meinem Büro zu Hause noch eine weitere "Aquariengruppe, die momentan ungenutzt ist. Es sind 3 Aquarien, die momentan nur mit schwarzem Kies gefüllt sind. Technik und alles ist für alle 3 Becken jehweils einzeln vorhanden, nur die Abdeckung teilen sich die 3 Becken. Es sind 3 Becken a 64L in Würfelform mit 40cm Kantenlänge, passen somit genau unter eine Abdeckung. Prinzipiell wäre es mir das liebste die L46 da unterzubringen. jetzt ist nur die Frage, sollte die Gruppe da aufgeteilt werden? Wenn ja, in 3 einzelne Gruppen, oder eher 2 Gruppen? Oder wäre es evtl vorteilhafter alle in einem Becken unterzubringen.

OPTION 3: Ich habe auch noch ein weiteres Becken mit rund 100L 60*40*40. Habe dazu auch eine Abdeckung, die aber irgendeinen Defekt hat, die Belecuhtung geht nicht wirklich und ein passender Unterschrank ist auch nicht vorhanden


All diese Optionen habe ich zur Verfügung und eine Davon muß herhalten, da ich die Tiere auf keinen Fall hergebe und diese die zeit ohne ihr 540L Becken bestimmt überstehen. Am liebsten wäre mir etwas von Option 2, würde aber auch Option 3 ohne Probleme in Erwägung ziehen und benötigte Teile würde ich besorgen. Jedoch wäre nach der Umbauzeit bei Option 3 dann die Gesammte Kombi unnütz für mich. und ein wirklicher Standplatz müsste dafür auch erstmal gefunden werden.

Was würdet ihr mir raten, wie würdet ihr vorgehen?

Würde mich über Antworten freuen :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 15 Jan , 2010 11:58 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20 Mär , 2009 14:54
Beiträge: 224
Wohnort: Kollweiler
Hi,

ich würde Option 1 vorziehen.

Discusse stören sich nicht an den Zebras - und raus bekommst Du die auch wieder. Musst nur die Höhlen mit den Kleinen wieder rausnehmen 8)

Hab' ich auch schon so gemacht.


Liebe Grüße

Wolfgang

_________________
- L27
- L34
- L46
- L134
- L144
- Sturisoma
- Nadelwelse
- Rineloricaria
- Loricaria simillima
- Otocinclusse
- Sterbai


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 15 Jan , 2010 14:50 
Offline
L46-Ei

Registriert: Mi 04 Feb , 2009 22:26
Beiträge: 8
Ich sollte wohl noch dazu sagen, das Diskusbecken ist ein voll bepflanztes Becken, ebenso mit Steinen und Wurzeln versehen, da werden die L46 nicht unbedingt gerade auf Welshölen zurückgreifen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 16 Jan , 2010 10:08 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
Hallo,
also wenn es sich wirklich nur um ca. 6 Wochenhandelt bist du Fertig bist mit Umbau/renovierung dann würde ich eichnfach ein 80er Becken nehmen.
da ein paar höhlen rein und gut ist (ohne Bodenrund zur not)
so ein Becken kann man eigentlich für ein paar wochen überral aufstellen.

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 17 Jan , 2010 11:51 
Offline
L46- Halbstarker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Jul , 2008 18:54
Beiträge: 175
Ich würde sie nicht zu den Diskus setzen.
Wie Scherenschleifer schon schrieb, mach ein extra Becken, viele Höhlen und Verstecke rein und gut.

_________________
Gruß Polo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 19 Jan , 2010 18:20 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hallo,

ich sehe es auch wie Polo und klingenwetzer ( :) scherenschleifer )

Das 80er Becken vorbereiten und die Tiere zusammen dort einsetzen!

MFG

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21 Jan , 2010 23:08 
Offline
L46-Adult

Registriert: Mo 25 Feb , 2008 16:11
Beiträge: 239
Wohnort: Grevenbroich
Hallo,

also ein seperates Becken OK, aber bitte KEINE 80 L Becken. Die Tiere sind adult und dass gibt erfahrungsgemäß mächtig Streß!

Wenn es mehrer kleine Becken sind, teile die Tiere nach belieben auf, nur setze nicht die größen Böcke zusammen, wenn Du merkst in einer Gruppe harmoniert es nicht, setze den Störenfried um.

Hatte "nur" 8 L46 im 84L Becken, wovon "nur" 3 adult waren, dass gab eine hauen bis auf die Gräten!

_________________
Viele Grüße

Timo

----------------------------------------------------

Wie poste ich richtig:

Lieber einmal einen Beitrag editieren, als zweimal hintereinander posten. Dieses gestaltet Threads nur unnötig unübersichtlich. DANKE :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Option 1
BeitragVerfasst: Di 24 Aug , 2010 10:19 
Offline
L46-Larve

Registriert: Di 11 Nov , 2008 15:46
Beiträge: 25
Hallo,

ich würde die L46 zu den Diskus setzen, weiß nicht was dagegen spricht?
Es ist für dich am einfachsten und das Becken ist eingefahren, dürf also die sicherste Variante sein, die Diskus haben ja die gleichen Wasseransprüche wie die L46.
Diskus werden oft mit L46 gehalten, bei mir auch

Ich würde irgendwo im Diskusbecken halt 10 Höhlen mit Schiefer geschichtet aufstellen und nach 6 Wochen holst das wieder inkl. der Welse raus....

Ich hatte, so wie Timo geschildert hat, auch mal die L46 vorübergehender Weise in einem kleinen Becken und kann nach meinen Erfahrungen bei 8 Tieren definitiv nur davon abraten.

Das mit dem aufteilen auf drei verschiedene kleine Becken wäre mir zu aufwendig und empfind ich als gefährlicher, als die Tiere einfach in das Diskusbecken zu setzen. Gefährlicher, weil die Becken ja noch nicht in Verwendung, also eingelaufen sind, oder?

Viele Grüße und viel Glück! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16 Dez , 2010 00:08 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 03 Mär , 2006 19:36
Beiträge: 267
Wohnort: NRW
Hi
und wie ist es gelaufen welche Option hast du gewählt?

_________________
Mfg. Markus

L 14; L 24; L 25; L 26; L 30; L 31, L 46; L 59; L 82; L 97; L 114; L 123; L 142; L 160; L 177; L 183; L 185; L 273; L 397; L 398; L 481; L 486, LDA 105, Panaque cochliodon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16 Dez , 2010 11:43 
Offline
L46- Halbstarker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Jul , 2008 18:54
Beiträge: 175
Hallo,

@Timo-NRW: wer hat denn was von 80L Becken geschrieben?
Ich meinte eine 80er Kantenlänge!!

_________________
Gruß Polo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de