Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Mo 01 Mai , 2017 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schnecken im Artenbecken ?!
BeitragVerfasst: Mi 30 Mär , 2005 21:59 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25 Feb , 2005 17:21
Beiträge: 340
Wohnort: Duisburg / Saarbrücken
nabend

ich habe da nochmal ne frage..

momentan ist mein artenbecken schneckenfrei, also keine einzge drin.. hab jetzt mal überlegt ein paar TDS umzusiedeln damit die meinen boden ein bisschen durchflügen. per suche habe ich hier nen thread gefunden das L46 die TDS fressen könnten. kann denen da was passieren ? würdet ihr TDS ins Artenbecken packen ?

eure meinungen sind gefragt.. danke schonmal

_________________
Liebe Grüße
Christian

__________________
http://www.APSnet.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30 Mär , 2005 22:08 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25 Feb , 2005 17:21
Beiträge: 340
Wohnort: Duisburg / Saarbrücken
ja meine frage zielte eher dadrauf ob die den 46ern irgendwas tun können

_________________
Liebe Grüße
Christian

__________________
http://www.APSnet.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30 Mär , 2005 22:26 
Ja Mieze

die können die im Schlaf von hinten erwürgen.

Die meisten Tds sind in einer Gang und können auch Schusswaffen tragen.

Ich würde noch ein parr Blasenschnecken einsetzen, die werden vom FBI ausgebildet und Sorgen für Recht und Ordnung

mfg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 30 Mär , 2005 22:33 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25 Feb , 2005 17:21
Beiträge: 340
Wohnort: Duisburg / Saarbrücken
nabend

man motoro musst du mich immer verarschen *g* , ich dacht mir mal wenn die 46er die knacken, und die TDS nicht schnell genug ihre waffen ziehen haben die vielleicht im rachen sone kaputte spitze TDS sitzen, das kommt sicherlich net so gut... bringen die sowas oder lutschen die die viehcher aus ? ^^

habenoch 3 dicke apfelschnecken als L46 bodyguard drin, dürfte also nix passieren ja ? :P

_________________
Liebe Grüße
Christian

__________________
http://www.APSnet.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31 Mär , 2005 05:08 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1085
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Christian

Natürlich kannst du TDS dem L46-Becken beifügen!
Das macht sogar Sinn, damit wird der Bodengrund besser durchlüftet!

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31 Mär , 2005 08:07 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 16:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
Hi Christian,

zumindest meine L46 gehen nicht an TDS - nur an Blasenschnecken, die sie gern auslutschen. Die TDS sind wohl zu gut 'gepanzert'.

Behalt Deine 3 Apfelschnecks bloss gut im Auge. Bei den hohen Temperaturen im Welsbecken ist deren Lebensspanne recht kurz. Und schon eine größere tote kann Dir das Becken zum Kippen bringen. (Nitrit). Ich hatte sie früher auch, mir wars aber irgendwann zu stressig, täglich zu kontrollieren, ob die Apfelschnecken noch leben.
Und wenn Du mal an einer gestorbenen Apfelschnecke riechst, kannst Du schnell verstehn, dass man so eine Leiche nicht im Becken haben möchte: sie stinken bestialisch.

Mit TDS bist Du da auf der sicheren Seite.

Gruß, Indina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31 Mär , 2005 08:26 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25 Feb , 2005 17:21
Beiträge: 340
Wohnort: Duisburg / Saarbrücken
hi indiana...

ne die apfelschnecken sind in meinem gesellschaftsbecken, das war nurn witz weil motoro damit angefangen hat, die kommen da nicht rein, aber danke für den tipp :P

_________________
Liebe Grüße
Christian

__________________
http://www.APSnet.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 31 Mär , 2005 12:30 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17 Jan , 2005 00:38
Beiträge: 402
Wohnort: 66450 Bexbach / Saarland / D
Hallo

@ Miezekatze

Zitat:
haben die vielleicht im rachen sone kaputte spitze TDS sitzen, das kommt sicherlich net so gut... bringen die sowas oder lutschen die die viehcher aus ? ^^


Da brauchst du keine Angst haben,
Welse Saugen die Schnecken aus und Spucken das Geheuse gleich wieder aus,
Bei meinen Liniendornwelsen Überlebt keine Turmteckelschnecke,
ich Füttere in einem Anderen 56 l Becken immer viel,
das die Turmteckelschnecken sich Schnell Vermehren,
damit ich immer welche habe für in das Große Becken!

_________________
Gruß Albert
------------------------------------------------
http://DiskusForum.phpbb6.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnecken im Artenbecken ?!
BeitragVerfasst: Do 17 Dez , 2015 10:52 
Offline
L46-Larve

Registriert: Fr 11 Dez , 2015 07:03
Beiträge: 19
Hi.

Habe im 2220L Becken 4x 3.5cm L46.

Wieviele und welche schnecken kann ich einsetzten.

Mir geht es darum das die den Bodengrund säubern.

Danke


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de