Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Sa 19 Aug , 2017 10:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20 Okt , 2010 16:18 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: So 16 Mai , 2010 19:32
Beiträge: 189
Welche gewissenlose Züchter gibt denn so kleine Tiere weg
und erklärt dem Käufer nichtmal, welche Risiken es gibt?


tztztz :roll:



WEnn du noch nicht gekauft hast,
würde ich es deswegen schon nicht machen.
geht wohl um das schnelle Geld...


wenn du aber Risiko nicht scheust und der Preis ok ist,
dass probiere es einfach und mach' deine eigenen Erfahrungen! :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 09 Nov , 2010 13:00 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mi 10 Aug , 2005 10:04
Beiträge: 19
Wohnort: Neuss
Hallo zusammen,

@Klöner schrieb:
Wenn ihr schon Tipps geben möchtet macht auch genaue Angaben.


@Klöner, Keiner nimmt doch deine Befehle ernst.
Deine Tipps unterscheiden sich von den Anderen überhaupt nicht.

Du gibst @Alamo übrigens keine gute Tipps. Gebe doch gute Tipps,
(auch mit genauen Angaben) wenn du schon welche gibst.
Gebe deinem Auftritt doch endlich einen Wert.

Nicht immer und nicht in jedem Becken muss ein großer WW vorteilhaft
sein. Ein großer WW kann bei mehreren ungünstig optimierten Faktoren,
von der die optimale Nitrifikation in einem Kreislauf abhängt, schnell
umgekehrt, böse Folgen für den sehr empfindlichen Nachwuchs haben
(besonders in sehr kleinen Becken mit schwachen Filtration).
Es kann der biochemischer Vorgang im AQ schnell und kurzfristig
entgleisen. Das kann schneller passieren als du denkst.
LG
hael :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 15 Nov , 2010 00:18 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 16:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
Hael, ich hoffe, Du meinst die optimale *De*Nitrifikation! ;)

Zum Thema: so junge Welse würde ich nur und ausschliesslich in ein eigenes, bestens befiltertes, möglichst gut eingefahrenes Becken setzen.

Behutsames Anpassen an Wasser und Futter ist obligatorisch.

Ich selbst habe anfangs solch kleine L46 verloren, die ich vom Züchter bekam, und zu anderen setzte (ich wusste damals nicht um die Risiken). Ich habe so sämtliche Jungwelse innerhalb von 24 Stunden verloren. Sie kamen anscheinend nicht mit dem im Becken vorhandenen Keim-Milieu klar. Man konnte zusehen, wie ihre Flossen und Schleimhaut rot wurden und sich zersetzten. Das passierte, nachdem ich sie rund 1 Monat hatte.
Ich war zutiefst geschockt.



Gruss, Indina

_________________
www.regenwald.org


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 15 Nov , 2010 05:37 
Offline
L46-Adult

Registriert: Do 08 Feb , 2007 18:57
Beiträge: 252
Moin

Zitat:
Ein großer WW kann bei mehreren ungünstig optimierten Faktoren,
von der die optimale Nitrifikation in einem Kreislauf abhängt, schnell
umgekehrt, böse Folgen für den sehr empfindlichen Nachwuchs haben


Welche Faktoren wären das denn?
Keimarmes Frischwasser trägt nicht zur Nitritfikation bei wie keimbelastetes.
Wer aber ein sterilen Glaskasten hat, ohne Deko und Bodengrund, alle naselang seinen Filter reinigt, der bekommt Probleme.

Ich konnte bisher nicht feststellen das der Nachwuchs empfindlich ist.

Aber Hael, überall schön dazwischen hauen und mal wieder nichts sagen.

_________________
Gruß

Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 02 Dez , 2010 12:18 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mi 10 Aug , 2005 10:04
Beiträge: 19
Wohnort: Neuss
Hi,
@Klöner. Du fragst mich welche Faktoren das wären?
Wenn du diese nicht weißt, dann stelle die Frage dem Forum bitte.
Ich bin mir sicher, dass viele Einsteiger dir dabei helfen können.
Sorry. Ich nehme dich nicht mehr ernst. Zwinker, smily, grins, grins.
Gruß
hael :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de