Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Mo 26 Jun , 2017 18:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 02 Feb , 2011 08:39 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 14 Jan , 2011 12:36
Beiträge: 7
Wohnort: Schweiz
Hallo Zusammen
Ich hätte da eine Frage:
Was könnte ich den L46 ins Becken dazugeben, ( Schnecken welche?, Garnelen welche?), welche das nicht gefressene Futter aufmampfen?
Kann ich Schnecken oder Garnelen einsetzten ?
Wer hat mir einen Tip.

Danke Gruss Fz6

_________________
Danke und Gruss aus der Schweiz
Fz6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 02 Feb , 2011 15:09 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
Hallo,
ich habe TDS (Schnecken) und red Cherry Garnelen drin und damit sehr gute erfahrungen gemacht.

www.scherenschleifer.net

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 02 Feb , 2011 16:27 
Offline
L46-Jungfisch

Registriert: Di 08 Aug , 2006 15:40
Beiträge: 83
Wohnort: 68623 Lampertheim
Hallo,
ich habe TDS (Schnecken) drin.
Und sogar ein paar Stück Helena sollten die TDS zuviel werden.
ciao


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 02 Feb , 2011 17:18 
Offline
L46- Halbstarker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18 Jul , 2008 18:54
Beiträge: 175
Hallo,
also von Garnelen halte ich außer auf dem Teller nichts.

Habe nur TDS drin und bin top zufrieden.
Wenn es zu viele werden, sammle ich immer mal beim WW welche ab.

_________________
Gruß Polo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Welche Müllmänner?
BeitragVerfasst: Mi 02 Feb , 2011 19:45 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 14 Jan , 2011 12:36
Beiträge: 7
Wohnort: Schweiz
Danke für Eure Antworten.
Nun ich habe, wollte mich im Web schlau machen, Betreff TDS Schnecken.
Aber da habe ich nur; ???
Leider kenne ich mich nicht richtig aus mit diesen Schnecken, nun welche ist denn die richtige TDS Schnecke??
Die weisse, die braune, die braungestreifte ??
Welche soll ich nehmen?

Fz6

_________________
Danke und Gruss aus der Schweiz
Fz6


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 02 Feb , 2011 22:45 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
Hallo,
ich bin der meinung das meine TDS Melanoides tuberculatus
Deutscher Name: Malaiische Turmdeckelschnecke sind bin mir aber nicht 100% sicher.

www.scherenschleifer.net

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24 Feb , 2011 10:16 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 15 Sep , 2008 11:13
Beiträge: 24
Hallo Fz6,
"die" Turmdeckelschnecke TDS ist die Melanoides tuberculatus.
Weitere gängige und anspruchslose Arten sind Thiara winteri oder Tarebia granifera.
Die drei Arten sind uneingeschränkt als Putztrupp zu empfehlen.
Viele Grüße
Schnuffels


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24 Feb , 2011 17:58 
Offline
L46-Larve

Registriert: Fr 19 Feb , 2010 17:03
Beiträge: 27
Wohnort: 04207 Leipzig
Hallo,

müssen es Zwangsläufig eine der genannten Arten sein?

Ich habe in dem Zooladen meines Vertrauens einfach TDS geschenkt bekommen. Das einzigste was ich sicher weiß, ist das sie sich vergraben!

Sie sehen in etwa so aus, aber wirklich sicher bin ich mir nicht.
http://www.rz.uni-karlsruhe.de/~dc75/ue ... ken_gr.jpg

LG Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 24 Feb , 2011 19:56 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Marcel,
die TDS hab ich auch. Super praktische Tiere! Fressen Futterreste und arbeiten den Sand super durch, damit da nix gammelt.
Musst sie aber immer wieder mal etwas dezimieren, da sie sonst etwas Überhand nehmen und sogar irgendwann das Futter vor den Welsen fressen...

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 25 Feb , 2011 09:22 
Offline
L46-Larve

Registriert: Mo 15 Sep , 2008 11:13
Beiträge: 24
@Marcel: die Schencks auf Deinen Bildern sehen auf den ersten Blick genau wie Melanoides tuberculatus aus.

Das Problem ist, dass in vielen Shops alles, was irgendwie ein turmförmiges Haus hat als Turmdeckelschnecke bezeichnet wird. Darunter sind auch Arten, die sehr groß werden (z.B. Brotia herculea, verschiedene Tylomelania) und/oder spezifische Haltungsanforderungen haben. Diese Schnecks sind keine Putztrupps sondern man muss ihnen gesondert Futter und Pflege zukommen lassen und in manchen Fällen auch bestimmte Wasserwerte einhalten, um die Tiere langfristig halten zu können. Eine Vergesellschaftung mit Zebras ist bei manchen Arten durchaus möglich, wenn es aber um reine Restebeseitigung geht sind die Tiere ungeeignet.

EDIT: Marcel, wenn Du Deine Schnecken bestimmt haben möchtest mach mal eigene Bilder. Vielleicht kann ich helfen.

Liebe Grüße
Schnuffels


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de