Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Do 25 Mai , 2017 15:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NO3-Problem
BeitragVerfasst: Mo 27 Feb , 2012 14:08 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 17 Feb , 2012 13:57
Beiträge: 4
Hallo,
mein Leitungswasser ist immer ganz leicht NO3 belastet. Bisher hatte ich bzw. meine L46 damit keine Probleme. Da aber zur Zeit ein Wohnungswechsel ansteht sollen die L46 auch ein neues "zu Hause" bekommen. Dieses könnte mit größerem Biofilter ect. ausgestattet werden.
Allerdings frage ich mich, ob es überhaupt sinnvoll ist, den No3 Wert unter die Nachweisgrenze zu senken, wenn er durch einen Wasserwechsel wieder erhöht wird, oder schlimmer man die Welse beim Wasserwechsel durch schnell ansteigendes NO3 "vergiftet"?
Ich bin natürlich daran interessiert meinen Tieren bestmögliche Bedingungen zu bieten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27 Feb , 2012 14:54 
Offline
L46-Larve

Registriert: So 18 Jan , 2009 10:51
Beiträge: 30
Wohnort: Steffenberg
Wie hoch ist denn das No3?
Verwechselst du das vielleicht mit Nitrit?

_________________
Gruß

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27 Feb , 2012 16:05 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 17 Feb , 2012 13:57
Beiträge: 4
Nitrit ist NO2. Das zu verwechseln wäre fatal. Die aktuelle Nitratkonzentration ist egal und auch so gering, das diese zur Zeit kein Problem darstellt. Habe das Thema vielleicht etwas missverstänlich gewählt. Meine Frage ist ob die Konzentraton im Frischwasser zum Problem wird wenn im Aquarium der Nitratwert geringer ist und dann beim Wasserwechsel schlagartig ansteigt. Sicher kommt es dann darauf an wieviel Nitrat im Frischwasser enthalten ist, bzw. wie groß der Unterscheid zwichen Wechselwasser und Aquarium ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27 Feb , 2012 20:11 
Offline
L46-Larve

Registriert: So 18 Jan , 2009 10:51
Beiträge: 30
Wohnort: Steffenberg
Ohne konkrete Zahlen ist das alles nur Spekulation...
Man könnte den Wasserwechsel etwas geringer ausfallen lassen und
dafür dann öfter wechseln.

_________________
Gruß

Oliver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28 Feb , 2012 17:14 
Offline
L46-Ei

Registriert: Fr 17 Feb , 2012 13:57
Beiträge: 4
Natürlich ist es Spekulation....
Vielleicht hat aber jemand eine ähnliche Situation und kann seine Erfahrungen mitteilen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de