Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Di 21 Nov , 2017 05:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps zu Artemien
BeitragVerfasst: So 28 Dez , 2008 17:15 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hallo,

ich habe mir Artemia Eier gekauft und habe leider bisher keinen Erfolg damit die zum schlüpfen zu bekommen..
Könnt Ihr mir mal Tips geben!!
Ich hatte mir eine Mischung aus Eiern und Salz von Hobby gekauft..
Die Packungsbeilage sagte 16g auf 500ml Wasser, doch es klappt nicht soo wirklich..

Wer hat Erfahrung mit Artemien?

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28 Dez , 2008 20:10 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Phillip,

habe die Artemiaeier von Hobby noch nicht genutzt, aber grundsätzlich ist es nicht schwer, Artemia zum Schlüpfen zu bekommen.
Ich nehme immer Eier ohne Salz. Da kann man genauer dosieren.
Salz (z.B. das aus der Küche, wenn es nicht mit Jod oder Fluoried oder was weiß ich versetzt ist) in eine 1 Liter Wasserflasche. Lauwarmes Wasser dazu und dann etwa einen halben gestrichenen Teelöffel von den Eiern da rein. Das Wasser mit einer Membranpumpe und Schlauch in Bewegung halten und irgendwo hinstellen, wo es schön warm ist. Bei mir steht es immer unter dem Aquarium im Schrank neben dem Filterbecken. Da ist es sowas von 30 Grad warm und nach einem Tag sind die Artemia geschlüpft.
Sollte das bei dir gar nicht klappen, kauf dir mal neue Eier. Vielleicht sind deine überlagert oder sonst irgendwie geschädigt worden.
Viel Erfolg!

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28 Dez , 2008 20:21 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Also fast genau so habe ich es gemacht, 1,5L Flasche 1LWaser mit Salz/Eiergemisch hinein, Pumpe an!! Hatte die Flasche im Heizungskeller stehen ist etwas dunkel aber ich laß bei dir du machst das ja im Aq- schrank! Ist ja auch dunkel sein...

Habe gedacht im Keller währe es zu dunkel um sie zum schlupf zu bekommen..!??Weil das Wasser bei mir nach 4 Tagen umgekippt ist.

Habe die Pumpe die ganze Zeit angelassen.!muß die immer an sein oder reicht ein interval??
Wenn die geschlüpft sind womit fütterst du??Ich habe Mikrozell!??
Danke für deine Antwort..

MfG
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28 Dez , 2008 20:41 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Hallo Philipp,

also ich denke deine Zysten sind ganz einfach durch irgendetwas abgetötet worden, denn mit etwa 32-35g/l Salz sollten sie bei Belüftung nach 24-36h schlüpfen, Licht ist unwichtig.
Die Membranpumpe muss nicht immer an sein, du kannst auch Intervalle verwenden, die Zysten müssen nicht unbedingt in Bewegung gehalten werden, es geht nur um eine Anreicherung mit Sauerstoff.

Alternativ kannst du auch eine flache Schale etwa 2cm hoch mit Salzwasser füllen und die Zysten auf die Oberfläche streuen, dann brauchst du keine Pumpe da das Oberflächen/Volumen-Verhältnis besser ist und genügend Sauerstoff hineindiffundieren kann (verwende ich selber am liebsten).

Möchtest du sie füttern um sie groß zu ziehen, oder möchtest du sie nur ein paar Tage am Leben erhalten? Für letzteres reicht Mikrozell evtl. aus, besser wäre Liquizell. Wenn du sie länger halten möchtest solltest du dir die Salzwasserschwebealge Nannochloropsis salina besorgen, die wächst sehr schnell und ist auch relativ robust.

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Zuletzt geändert von benjaminb am So 28 Dez , 2008 20:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28 Dez , 2008 20:43 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25 Jun , 2007 10:35
Beiträge: 222
Wohnort: Berlin
Uups :oops:

Wollte eigendlich Editieren und habe auf Zitat geklickt., bitte löschen

Gruß
Benjamin

_________________
Wege entstehen dadurch das man sie geht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28 Dez , 2008 20:55 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Danke Benjamin!!
Ich bekomme erst in ein paar Tagen eine solche Schale für die Artemien
Wollte es mal ausprobieren ob ich es hinbekomme..
Mal schauen habe eine neue Flasche befüllt habe mal etwas Meersalz und nicht den Eier/Salzmix sondern nur Zysten verwendet..
Mal schauen ob es die Tage geklappt hat..

MfG
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29 Dez , 2008 16:39 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: Do 27 Jan , 2005 21:27
Beiträge: 140
Hallo ,

ich mache es immer so ....

Literflasche Coke fuellen mit warmen-heissen Wasser aus der Leitung , diese gebe ich ca. 20-40 ml. Salz zu . Nach gut 20 min. ist das Salz aufgeloest vollstaendig und anschliessend 15 ml Eier - fertig .

Nach mom. Zimmertemperaturen stell ich die Luftzufuhr mit Speerhahn nach zwei Tagen ab , nach 20 min. ernte ich diese in einer von diesen Hobby Sieben . Das Hobby Sieb stell ich immer in eine Gieskanne , ist am praktischten .

Kann dir ne 454 g Dose , mit 80 % Schluprate noch Anbieten ;) , die ist fuer den kleinen Hobbygebrauch ausreichend und haelt long in der Tiefkuehltruhe .


gruss
Steffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29 Dez , 2008 22:35 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Was wills du denn dafür haben??
Ich habe eigentlich noch genug Eier..die müßten erst mal aufgebraucht werden bis ich neue bräuchte..
Was willst du denn dafür?? falls du ein gutes Angebot hast nehme ich die evtl.

MfG
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 01 Jan , 2010 16:24 
Offline
L46-Jungfisch
Benutzeravatar

Registriert: Mo 04 Feb , 2008 20:33
Beiträge: 87
Wohnort: Penig
Hallo, hast du es mittlerweile hinbekommen? Wenn nicht, ich weiß wie es funktioniert und hätte auch Top Eier.
lg martin

_________________
MfG Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 05 Jan , 2010 22:27 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Danke für eine Frage!!

Mittlerweile ist es nicht mehr akut wie damals!!
Es klappt mittlerweile mit den Artemia-Nauplien hatte etwas start schwierigkeiten...Man muß es nur ein/zwei mal gemacht haben dann schlüpfen die schon...

Eier brauche ich nicht habe für meine Zwecke genug!
Aber danke!!!

MFG

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de