Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Sa 22 Sep , 2018 13:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fronstfutter - ab welcher Größe?
BeitragVerfasst: Fr 13 Feb , 2009 15:12 
Offline
L46-Larve

Registriert: So 21 Dez , 2008 15:28
Beiträge: 16
Wohnort: Beelitz
Mahlzeit,
ich würde gern wissen ab etwa welche Größe man den Tieren Frostfutter bedenkenlos geben kann, ohne das sie daran ersticken?!

Liebe Grüße Benni

_________________
L46 & L134


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13 Feb , 2009 15:58 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 20:18
Beiträge: 108
Wohnort: 65191 Wiesbaden/Hessen/Deutschland
Hallo,

also Frostfutter können sie sofort fressen.
Nur Rote Mückenlarven und Artemia ab 4 cm.


Gruß Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13 Feb , 2009 19:36 
Offline
L46-Adult

Registriert: Do 08 Feb , 2007 19:57
Beiträge: 252
Hypancistruszebra hat geschrieben:
Hallo,

also Frostfutter können sie sofort fressen.
Nur Rote Mückenlarven und Artemia ab 4 cm.


Gruß Robert


Hallo Robert

Frostfutter was heißt das?
Mysis, Krill, Muschelfleisch wäre dann OK?

Artemianaupilen, Cyclops, Bosmiden darf man wieder nicht?

Frostfutter darf man immer füttern, nur in der Größe das sie nicht dran ersticken können.

Artemia werden bei mir von den Kleinen ausgesaugt, nur so als Beispiel.

_________________
Gruß

Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13 Feb , 2009 21:06 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 03 Mär , 2006 20:36
Beiträge: 267
Wohnort: NRW
@Peter
fütterst du deine tiere mit muschelfleisch???

_________________
Mfg. Markus

L 14; L 24; L 25; L 26; L 30; L 31, L 46; L 59; L 82; L 97; L 114; L 123; L 142; L 160; L 177; L 183; L 185; L 273; L 397; L 398; L 481; L 486, LDA 105, Panaque cochliodon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13 Feb , 2009 21:48 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 21:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hallo,

ich füttere großere Tiere ab 4 cm mit Muschelfleisch..
Nehmen die auch gerne an..

Mfg
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 13 Feb , 2009 21:57 
Offline
L46-Adult

Registriert: Do 08 Feb , 2007 19:57
Beiträge: 252
MMAAKK hat geschrieben:
@Peter
fütterst du deine tiere mit muschelfleisch???



Es gibt zerhacktes.

_________________
Gruß

Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 14 Feb , 2009 18:29 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 20:18
Beiträge: 108
Wohnort: 65191 Wiesbaden/Hessen/Deutschland
Klöner hat geschrieben:
Hypancistruszebra hat geschrieben:
Hallo,

also Frostfutter können sie sofort fressen.
Nur Rote Mückenlarven und Artemia ab 4 cm.


Gruß Robert


Hallo Robert

Frostfutter was heißt das?
Mysis, Krill, Muschelfleisch wäre dann OK?

Artemianaupilen, Cyclops, Bosmiden darf man wieder nicht?

Frostfutter darf man immer füttern, nur in der Größe das sie nicht dran ersticken können.

Artemia werden bei mir von den Kleinen ausgesaugt, nur so als Beispiel.



Hi Peter,

was ist dein Auftrag?
Liest oder interpretierst was ,das dort nicht geschrieben steht!
Warum sollten sie nicht Mysis und Krill fressen, wenn es klein genug ist?Und nicht ausschließlich?
Wo steht was von Artemianaupilien und Cyclops usw.

Und eben nicht wie Du schreibst, Rote Mücken erst ab 4 cm je nach größe der Mücken Larven, da diese Tiere wiederhaken haben und sich die kleinen daran verschlucken bzw. ersticken daran.
Und da ich die Erfahrung auch schon bei Artemia machen musste, kann ich es nur jedem raten da vorsichtig zu sein!

Gruß Robert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 14 Feb , 2009 22:04 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 21:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hallo Robert;

du hatterst das Problem, dass die kleinen erstickt sind auch bei Nauplien??
Füttere meine Welse manchmal mit frisch geschl. Nauplien aber soo klein sind die nicht mehr, der kleinste ist 3cm!!
Kann es bei sehr kleinen Welsen vorkommen das die an Nauplien ersticken??

MfG
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 14 Feb , 2009 22:57 
Offline
L46-Adult

Registriert: Do 08 Feb , 2007 19:57
Beiträge: 252
Hallo Robert

Mein Auftrag?

Soll ich es wirklich schreiben?

Lies mal selber nach was du als Tipps gibst und denke mal ne Nacht drüber nach.


In welchem Wasser werden Mysis, Krill und Artemia gezogen?

Richtig Brackwasser, was überhaupt nicht im Amazonas vorkommt.

Nichts desto trotz ist die Größe des Futters relevant, nicht die Tatsache ob es Frostfutter ist oder nicht.

Das hast du aber erst später geschrieben, nicht in deinem ersten Post.
Also lass mich in Ruhe mit nicht nachvollziehbaren Vorwürfen deinerseits.

_________________
Gruß

Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 15 Feb , 2009 12:35 
Offline
L46-Larve

Registriert: So 21 Dez , 2008 15:28
Beiträge: 16
Wohnort: Beelitz
Hey Leute ich wollte kein Streit anzetteln.

Woran erkenne ich, ob diese rote Mückenlarven solch Wiederharken haben? Ich habe sie normal im Zoofachgeschäft gekauft. Stellt dieser Wiederharken bei größeren Tieren ein Problem da?

Ihr habt mir trotz dessen sehr geholfen. Ich danke euch!

_________________
L46 & L134


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de