Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Mi 21 Feb , 2018 10:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20 Jan , 2010 12:57 
Hallo Zusammen,

kurz vorweggesagt, ich habe Anfang der Woche 9 dieser Zebrawelse bekommen. Ich habe Welse aufgrund bestimmter Umstände geerbt. Die Tiere sind so würde ich sagen zwischen 6 und 8 cm groß.

Ich habe ehrlich gesagt keine wirkliche Ahnung was diese nun so wirklich fressen sollten. Ich war auch hier bei uns im Zooladen und habe dort angefragt. Es ist ein kleiner Zooladen auf dem Land. Dort hat der gute Mann mir gesagt, daß wohl gefrorenes Futter bevorzugt werden sollte. Ich habe auch gleich was mitgenommen, daß einzige was er da hatte waren Artemia und rote Mückenlarven. Er hätte aber auch noch immer mal wieder Mysis da, ist sich aber nicht sicher ob das OK wäre, da dieses wohl recht groß wäre!

Jetzt meine Frage was kann ich denen denn an gefrorenem ohne Probleme geben? Ich habe was gelesen vonwegen bei kleineren, daß es Probleme mit diesen Mückenlarven gibt! Wie ist es dann bei dem Mysis, raspel die das klein, oder sollte man es vorher selber zerkleinern? Und was kannich noch alles an gefrorenem nehmen? Ich sollte so denke ich sobald als möglich mal was bestellen, damit ich was da habe.

Würde mich freuen, wenn ihr mir ein klein wenig was sagen könnt, da ich nicht wirklich Ahnung von diesen Welsen habe, danke.

Grüße


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20 Jan , 2010 17:15 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Do 12 Jun , 2008 06:19
Beiträge: 221
Wohnort: duisburg
Guten abend Fremder... :D

Es steht soooo viel hier im Forum über Futter aber ,ich werde dir helfen
Also.. Diskus Granulat und auch andere, und Futtertabletten. Also ich würde Rote Mückenlarven nicht unter 5 cm Füttern.. Wo kommst du her...


Gruß Torsten

_________________
***Alles kann nichts muß***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 20 Jan , 2010 21:34 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mi 26 Nov , 2008 20:46
Beiträge: 346
Wohnort: Kamp-Lintfort
Hi,
bei der große der Tiere ist es kein Problem Artemien und rote Mückenlarven zufüttern..
Du kannst natürlich auch Tabs verwenden!
Es sollten dann aber welche mit höherem Eiweißanteil sein, zB. JBL Tabis oder Tetra Tabs für Fleischfressende Fische!

An gefrohrenem geht fast alles was nicht zugroß ist.. große Mysis nicht unbedingt.

gefrohrenes Muschelfleisch, Cyclops, Bosomien, rote/schwarze/weiße Mückenlarven..
Bitte nicht zuviel auf einmal füttern zuviel Eiweiß ist nie gut, da verfettung droht!
Spirulina Tabs gehen auch sowie günstige No-name Tabs als Abwechselung
Wie Torsten schon schrieb, lies mal etwas im Forum über Futtermittel!

Falls noch Fragen sind immer her damit!

Ich hoffe nicht aus einem Todesfall geerbt!!
9 ausgewachsene Tiere sind schon nicht schlecht.
MFG
Philipp

_________________
mfG
Philipp


Der Anfang ist die Hälfte des Ganzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21 Jan , 2010 09:28 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20 Mär , 2009 14:54
Beiträge: 224
Wohnort: Kollweiler
Hi,

meine kriegen:

- JBL Tabis (Hauptfutter)
- Dikusgranulat
- Spirulinaflocken (sind immer welche da wegen den kleinen Sturisoma)

Frostfutter füttere ich seit einem halben Jahr nimmer - hab' mir dadurch Planarien eingefangen. War'n Haufen Arbeit die Planarien wieder los zu werden ... (jede Woche einmal alles "umgraben" und durchsuchen - ist jetzt aber wieder Ruhe)

Wenn Du die Kleinen neu hast, muss Du Dich ein wenig einarbeiten.
Da Zebras meistens im "verborgenen" oder Nachts fressen, erfordert das ein wenig ausprobieren. Wenn morgens noch Futterreste da sind war's zuviel - ist nix mehr da, war's u. U. zu wenig => ausprobieren.
Wenn Futter übrig ist sollte es entfernt werden.

LG

Wolfgang

_________________
- L27
- L34
- L46
- L134
- L144
- Sturisoma
- Nadelwelse
- Rineloricaria
- Loricaria simillima
- Otocinclusse
- Sterbai


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de