Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Di 16 Jan , 2018 08:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 22 Nov , 2013 13:17 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Hi,
ich schreibe zu dem uralt Thema auch noch was dazu.
Ich hatte 4 Junge gegen 2 adulte, schöne Männchen getauscht.
Die Männchen sogar 1 Woche in ein Quarantänebecken gesetzt, dann in das große Becken.
Schon am Abend fingen die Jungen im Einhängekasten an zu sterben und zwar so schnell, dass ich von gut 20 Stück gerade mal 5 retten konnte, indem sie ratzfatz in ein anderes Becken geschmissen habe.
Ein adulter Wels ist auch noch gestorben.
Fazit: Keine Welse mehr, ohne vorherige Behandlung mit Baktopur und längerer Zeit im Quarantänebecken, mit angleichen an das Wasser in dem Becken wo sie reinsollen, zu irgendwelchen anderen Welsen setzen.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 06 Mär , 2015 12:30 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: Di 12 Jul , 2011 10:19
Beiträge: 32
Wohnort: Osnabrück
Auch wenn das Thema schon etwas älter ist gebe ich mal meine Erfahrungen zum Besten. Zumal das Problem bei mir gerade 5 Monate zurück liegt.

Habe damals ein neues Tier aus einer Auflösung übernommen. Danach ging es bei mir los. Der Bestand reduzierte sich innerhalb von 3 Wochen von 18 auf 11 Tiere. Bin nach dem 6. Ausfall mit dem Tier zum Tierarzt und habe dort Neomycin (verschreibungspflichtig) bekommen. 2,5kg Pulver, kleiner gab es das nicht. Dann habe ich 1gr auf 100 Liter dosiert und das über eine Woche durchgezogen. 1 Tier, war eh schon angeschlagen, habe ich noch verloren. Danach hörte das Sterben auf und inzwischen gab es auch wieder Nachwuchs.

Da ich ja nun Unmengen von dem Pulver habe bekommt jedes Becken beim Einsetzen neuer Tiere eine Kur. Ist nicht schädlich und alles läuft super.
Der Tierarzt nannte das Quarantänebecken zwar als Alternative, allerdings sei die Gefahr hier immer noch gegeben. Zwar könne man die Bakterien über einen längeren Zeitraum im Q-Becken FAST eliminieren, aber der neue Fisch könnte beim Einsetzen in das Hauptbecken Probleme mit den vorhandenen Bakterien der Gruppe bekommen. Auch das Beimischen von Wasser aus dem Hauptbecken im Q-Becken würde das Problem nicht lösen weil die Bakterien des neuen Fisches ja nicht abgetötet werden und mit dem Fisch irgendwann wieder im Hauptbecken landen.

Durch den Einsatz des Neomycins würde sich anschließend wieder eine einheitlich Bakterienstruktur aufbauen.

Trotz Skepsis gegenüber Medis kann ich nur positives Berichten. Und das betrifft alle Fische.

_________________
Gruß

Sven


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 19 Mär , 2015 19:23 
Offline
L46-Ei

Registriert: So 22 Feb , 2015 20:56
Beiträge: 5
Hallo Falk 77,
vielen Dank für deinen wichtigen Beitrag. Das ist sehr lehrreich.

Das ist der Sinn von einem Forum. Toll !!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 04 Mai , 2015 15:44 
Offline
L46-Ei
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18 Feb , 2015 13:33
Beiträge: 6
Wohnort: Heidelberg
Habe heute erst diesen Beitrag hier gelesen und muß sagen, das könnte auch die unerklärlichkeit sein warum bei mir einige L46 ihr Leben lassen mussten. Leuchtet auch irgendwie ein das ganze....

_________________
Bestands Liste/Gruppen

L-Welse: -L46 -L134 -L204 -L236 -L264 -L400

-Rote Hexenwelse

Corydoras: -Arcuatus (C20) -C87 -Sterbai -Weitzmani -Panda -Adolfoi


Disken: -Stendker rot/türkis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de