Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Fr 20 Jul , 2018 19:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hydras im Becken....
BeitragVerfasst: Mi 20 Feb , 2013 09:49 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Hey, meine Welsis sind zwar nicht krank.
Aber ich habe jetzt einige Hydras im Wasser.
Wahrscheinlich ausgelöst durch die Fütterung mit Frofu.
Kennt jemand von Euch das Problem und wie geht ihr vor.
In der Garnelenhaltung kann man mit Panacur behandeln, wirkt sehr gut und nach Vorschrift ist nur 1ne Behandlung notwendig.
Was macht man bei den L 46 ?

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hydras im Becken....
BeitragVerfasst: Mi 20 Feb , 2013 10:58 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Moin,
ich habe gegen Planarien auch im L46 Becken Panacur verwendet.
Ohne jegliche Auswirkungen auf die Welse.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hydras im Becken....
BeitragVerfasst: Mi 20 Feb , 2013 16:12 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Hi, danke Hans das wollte ich hören.
Habe dann heute gleich behandelt.

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hydras im Becken....
BeitragVerfasst: Mi 20 Feb , 2013 17:03 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Maja,
was hast bzw. hattest du gegen die armen kleinen Hydras?

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hydras im Becken....
BeitragVerfasst: Mi 20 Feb , 2013 19:46 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 19:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Ähm,öh....naja ich habe noch Sakuras mit im Becken.
Die Garnelen sollen sich vermehren und mein Becken sauber halten.
Wenn dann überall diese Nesselviecher sitzen, bewegen sich die Garnelen nicht so wie sie sollen.

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hydras im Becken....
BeitragVerfasst: Mi 20 Feb , 2013 21:44 
Offline
L46-Adult

Registriert: Sa 25 Feb , 2006 22:40
Beiträge: 280
Wohnort: Monschau
Hallo Maja,
naja, wenn das für die Garnelen ein Problem ist, kann ich´s evtl. nachvollziehen. Aber für den Fall, dass die Hydras an die Junggarnelen gehen, würde ich doch denken, dass die sich eh genug vermehren. Oder etwa nicht?
Ich glaube, ich hab in jedem Becken schon mal diese winzigen Hydras gesehen und mich haben sie noch nie gestört. Und wenn ich ehrlich sein darf, würde ich dafür nie ein Gift oder sowas in mein Becken kippen. :nö
Ist es denn wirklich so ein Problem? Kann man da nix anderes machen?

_________________
Gruß
der Dennis


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de