Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Fr 22 Jun , 2018 06:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weibchen Total seiten total blank!!!
BeitragVerfasst: Fr 19 Apr , 2013 21:41 
Offline
L46-Larve

Registriert: Di 20 Sep , 2011 15:12
Beiträge: 17
Wohnort: 57368 lennestadt
Hallo

Bitte helft mir!!! In meinem Zuchtbecken habe ich gerade gesehen,daß 2 Weibchen die seiten total blank geraspelt haben!! Wo kommt das her was muss ich machen ?Oder was kann ich tuen das?

Gruss Olli

_________________
Mfg Oliver


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 19 Apr , 2013 23:30 
Offline
L46-Adult

Registriert: Di 29 Nov , 2005 17:32
Beiträge: 265
Hallo Olli,
in erster lienie das forum mal durchlesen.
Dann erfärhst du schon mal sehr viel.
zweitens allso alles.
drittens das ist ganz normal.

so nun viel Spa? beim lesen :winkie

www.scherenschleifer.net

gruß scherenschleifer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 20 Apr , 2013 18:49 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: So 16 Mai , 2010 19:32
Beiträge: 189
hester11 hat geschrieben:
Hallo

Bitte helft mir!!! In meinem Zuchtbecken habe ich gerade gesehen,daß 2 Weibchen die seiten total blank geraspelt haben!! Wo kommt das her was muss ich machen ?Oder was kann ich tuen das?

Gruss Olli


Hallo Olli,

zunächst mal vorab - es sieht und hört sich schlimmer an,
als es am Ende ist...

ich ahbe das hier bei mir auch schon gehabt und war erstmal
erschrocken. Bei mir hatte ein Wels keine Schwanzflosse mehr,
die auch mit weggeraspelt war.

ALLES IST VERHEILT und das noch in rel. kurzer Zeit.

Es sind Revier-, vielleicht auch Balzkämpfe.
Das irgetnwas in der Einrichtung, zb. zu enge Röhren oder stark poröse
Steine an denen man sich derart verletzen könnte, schliesse ich mal
einfach aus. Da bleiben dann nur noch die Kämpe untereinander.

Mir wurde geraten und den Tipp gebe ich gerne weiter,
dass man zb. Seemandelbaumblätter mit ins Wasser gibt, wirkt desinfizierend,
damit sich eben nichts an dieser gereitzen Stelle infiziert.

Dann abwarten. Beobachten.
Wenn die so verletzen gar nicht zur Ruhe kommen, dann vielleicht auch
mal in ein dafür eingerichtetes extra Becken setzen bis zur totalen
Gesundung.

Bei meinem Wels ist die Schwanzflosse komplett nachgewachsen, es sit
eigentlich nichts mehr zu erkennen - bis auf das Muster, dass an
betreffender Stelle nicht mehr gleichmässig ist - aber das fällt kaum
auf und wer es nicht weiss, sieht es wohl auch nicht.

Ich hoffe das beruhigt und hilft dir ein wenig.
Mit etwas geduld und nach den ersten Massnahmen kannst du dir
ja noch weitere Fäden dazu hier raussuchen und nachlesen.

Gruss
micha

_________________
Micha's Aqua-Filmchen auf Ytube


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 21 Apr , 2013 20:27 
Offline
L46-Larve

Registriert: Di 20 Sep , 2011 15:12
Beiträge: 17
Wohnort: 57368 lennestadt
Danke Micha :D :D :D

_________________
Mfg Oliver


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de