Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: Fr 24 Nov , 2017 12:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 20 Jul , 2011 14:50 
Offline
L46-Jungfisch

Registriert: Do 07 Apr , 2011 06:29
Beiträge: 84
Wohnort: Kempten, Allgäu
Hallo!!
Gestern Abend wollt ich meinen kleinen Rackern gefr. Muschelfleisch füttern. Hab es also aus der Verpackung geholt, ins Artemiasieb rein, unter fließennd Wasser aufgetaut und gründlich abgespühlt, und anschließend dran gerochen... ++-,
Also mir schmeckt eigentlich Fisch, und auch Muscheln, aber des hat echt nicht mehr soo fein gerochen.... Ich denk das Muschelfleisch war nicht mehr gut, für meine Kleinen gabs dann doch was anders. Ich hab das Muschelfleisch zwar stetig im Tiefkühlfach, aber wer weiß, reicht ja aus wenn nur einmal die Tiefkühlkette unterbrochen wurde, dass sich da irgend n Scheiß vermehrt....
Und jetzt zu meiner Frage: Es ist ja bekannt, dass Fisch, Muscheln, Krebse...-generell Lebewesen aus dem Wasser- sehr schnell verderben, dann gilt dass doch eigentlich für Frostfutter genauso, oder? Es handelt sich ja bei fast allen Frostfuttersorten um irgend ne Art von Wassertierchen.
Wenn man sich durch Frostfutter Planarien u so ins Becken holen kann, dann bestimmt auch jede Menge Krankheitserreger, insbesondere wenn die Tiefkühlkette zB im Handel oder beim Transport mal unterbrochen wurde und das Futter antaut.
Was ist eure Meinung dazu?
Ich probier jetzt mal was aus 8) : Und zwar werd ich ne volle Platte Frostfutter (jede Portion noch geschlossen!!) in Kochtopf mit Wasser werfen, und dann vorsichtig erwärmen. Da ich in ner Käserei arbeite, bin ich mikrobiologisch halbwegs fit und weiß, dass 72°C ausreichen um sämtliche Krankheitserreger abzutöten. Geg.falls auch nur 60°C, dann aber über nen längeren Zeitraum, da müsst ich mal meinen Berufsschulordner rauskramen... ;)
Danach kommt das Frostfutter wieder ins Gefrierfach, und wird stink normal weiterverwendet. Dadurch hätt ich sämtliche Keime, die sich im Frostfutter bis dato befinden, abgetötet. Mal schaun ob das klappt, vor allem ob die Verpackung das mitmacht...wenn die Alufolie reißt is alles umsonst.
Was meint ihr zu der Idee?
Ich halt euch aufm Laufenden ob alles geklappt hat! :)

Gruß Tobi


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 06 Sep , 2012 22:42 
Offline
L46-Mama
Benutzeravatar

Registriert: So 16 Jan , 2005 16:31
Beiträge: 538
Wohnort: Hamburg
Hallo Tobi,

ich verzichte seit einigen Jahren fast komplett auf Frostfutter.

Warum? Ich habe insgesamt rund 6 adulte Hyp. Zebra nach Verfütterung von Frostfutter verloren. Immer mit klaren Symptomen des Verdauungstrakts.

Meiner Einschätzung nach reagiert L46 wesentlich empfindlicher auf nicht 100%iges Frostfutter als andere Arten.

Und wir wissen nie, ob die Kühlkette dicht war.

Falls es doch mal schwarze Mülas (Aufbau Laichansatz) gibt, spüle ich sie kurz kalt über und rieche dran. Nur neutral duftendes Futter kommt ins Becken.

Zu Deinem Kochexperiment kann ich nichts sagen - hört sich für mich aber etwas absurd an. ;)

Gruß, Indina

_________________
www.regenwald.org


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 17:39 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15 Jan , 2005 18:10
Beiträge: 279
Wohnort: Obb
Hallo Tobi,

ich bin mir sicher, dass man sich damit "Ärger" einhandeln kann, jedenfalls bei den L46.

Wenn ich Frostfutter füttere, dann das (wie ich dir erzählt habe) Selbstgemachte aus frischen Zutaten.

LG Herta


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 18:18 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1093
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo

Ich bin auch einer von denen die kein Frostfutter mehr benutzen.

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 18:39 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07 Apr , 2008 07:20
Beiträge: 327
Wohnort: Ruhrpott
Hallo Zusammen
Ich fütter auch kein Frostfutter mehr.


Tilo
Was fütterst du denn so

_________________
Gruß Andy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 18:52 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1093
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Andy,

ich füttere fast nur noch JBL Gala Hauptfutter,
und im Sommer als noch ein paar lebende Mückenlarfen aus der Regentonne.

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 19:32 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 21:28
Beiträge: 225
Ich füttere fast auschließlich Frostfutter.
Jetzt macht ihr mich aber echt wuschig!
Mückenlarven und Moina aus ner Zucht aufm Balkon kommen auch noch mit dazu, aber in erster Linie Frostfutter.
Bis jetztt ist noch nix passiert, toi, toi, toi.
Allerdings kenne ich einen von mir sehr geschätzten Züchter, der schon seit vielen Jahren L46 züchtet, der füttert auch fast nur Frostfutter.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 19:37 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 20:24
Beiträge: 1093
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo,
hatte frührer auch sehr viel Frostfutter verfüttert, erkennbare Probleme hatte ich keine!
Nur durch manches was man so liest bin ich ängstlich (Vorsichtig ?) geworden.

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 20:04 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Do 12 Jun , 2008 06:19
Beiträge: 221
Wohnort: duisburg
Guten Abend .. Ich habe Frost und Granulat im Wechsel verfüttert , ansonsten kurz abwaschen und dran riechen. So wie Indina es beschrieben hat.. Gruß Totti

_________________
***Alles kann nichts muß***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep , 2012 20:47 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Mo 07 Apr , 2008 07:20
Beiträge: 327
Wohnort: Ruhrpott
Tilo
ich fütter alle meine welse Diskusgranulat,Flockenfutter, JBL Pleco, Tetra Pleco Wafers und von Tropical die Spirulina Tabletten nur noch.
Ich habe frührer auch Frostfutter verfüttert,habe insgesamt auch rund 7 Zebra verloren.

_________________
Gruß Andy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de