Das L46-Zebraharnischwels-Forum

Hier dreht sich alles um den Zebraharnischwels L46 Hypancistrus-Zebra
Aktuelle Zeit: So 21 Okt , 2018 14:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: Sa 09 Feb , 2013 22:05 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jan , 2013 20:06
Beiträge: 23
Wohnort: Tirschenreuth
Hallo,
es waren 10 Stück drin

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: Sa 09 Feb , 2013 22:11 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 20:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Hi, genau die Platzfrage!!!!!
Du sprachst von 5 geschlechtsreifen Neuzugängen und 54L Becken, das wäre mir schon zu eng, auch für ein Artenbecken.
Dann wäre ja echt das große Becken, das Du ja schon bestellt hast, die richtige Lösung.

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: Sa 09 Feb , 2013 22:22 
Offline
L46- Halbstarker

Registriert: Do 27 Jan , 2005 22:27
Beiträge: 140
10 Adulte ? Dann wunderts mich nicht . Sorry Markus fuer den Verlust , aber daraus lernst du schmerzlich .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: Sa 09 Feb , 2013 22:41 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 22:28
Beiträge: 225
Ouh, wenn das wirklich 10 Tiere in 54 Litern waren, dann haben wir den Grund schon gefunden.
54 Liter sind für 3 allerhöchstens 4 Tiere gut.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: Sa 09 Feb , 2013 22:43 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jan , 2013 20:06
Beiträge: 23
Wohnort: Tirschenreuth
das 54 Liter Becken ist das Quarantänebecken in den ich den verletzten versucht habe zu behandeln, leider ohne Erfolg!
Von denen hab ich 5 Stück hier zur L134 Aufzucht ;-)
Die Gruppe sitzt in einem 240 Liter Becken.

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: Sa 09 Feb , 2013 23:44 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 22:28
Beiträge: 225
Eigentlich dachte ich mir das auch so.
10 Stück sind für 240 Liter natürlich nicht im Mindesten zu viel.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: So 10 Feb , 2013 10:37 
Offline
l46-Baby
Benutzeravatar

Registriert: So 20 Jan , 2013 20:45
Beiträge: 49
Wohnort: Oberursel
Ui nee, dann war das ein Missverständnis hervorgegangen aus dem Ausgangspost.
Hach was für ein Schlamassel, wie gehts heute dem Rest der Mannschaft?

_________________
Viele Grüße Maja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: So 10 Feb , 2013 13:05 
Offline
L46-Larve
Benutzeravatar

Registriert: Di 15 Jan , 2013 20:06
Beiträge: 23
Wohnort: Tirschenreuth
Schönen Sonntag in die Runde!

Den anderen gehts hervorragend, machten ja auch keine Bekanntschaft mit dem Killer.
Heute Nacht hab ich mir 2 mal Wecker gestellt um die Höhlen zu untersuchen, das ja immer nur einer drin ist, klingt komisch aber zur Zeit bin ich allergisch auf doppelt besetzte L46 Höhlen - Bestanderhalt steht zur Zeit über Vermehrung ;-)
Naja gut wenigstens kann man wieder leicht schmunzeln.
Frage an die L46 Fachmänner, wieviel Welse trägt denn dann ein 240 Liter Becken 120x40x50?
Ich hab z.B. im Wohnzimmer auch so eins stehen, da waren zu Anfang mal 6 L134 drin, habe dann nach und nach aufgestockt auf mittlerweile 20 ausgewachsene und 2 kleinere Welse, allerdings als Zusatz nur Armanogarnelen. Es gibt keinerlei Probleme und regelmäßig Nachwuchs.

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: So 10 Feb , 2013 13:25 
Offline
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12 Jan , 2005 21:24
Beiträge: 1097
Wohnort: 57644 Welkenbach Westerwald
Hallo Markus,
ich denke 20 ist die obere Grenze!!
Zumal meist nur 1 oder 2 Männchen zum Zug kommen!

_________________
lieben Gruß
Tilo

**** In der Ruhe liegt die Kraft ****
L46.de
Welshöhlen und mehr
L46-Fan Shop


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verletztes L46 Weibchen
BeitragVerfasst: So 10 Feb , 2013 14:41 
Offline
L46-Adult
Benutzeravatar

Registriert: Di 10 Mär , 2009 22:28
Beiträge: 225
Ich würde auch denken, dass 20 passen, vorausgesetzt es gibt genug Höhlen.

_________________
Gruß, Hans
https://www.facebook.com/Hobbywelszucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de